26.07.13 11:37 Uhr
 303
 

Ägypten: Ex-Präsident Mohammed Mursi soll Polizisten ermordet haben

Gegen den ehemaligen ägyptischen Präsident Mohammed Mursi wurde angeblich Haftbefehl erlassen.

Mursi wird vorgeworfen, an Angriffen auf Sicherheitsbehörden und an Gefängnisausbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Außerdem soll er Polizisten entführt und ermordet haben.

Auch soll er sich mit der palästinensischen Hamas für feindliche Akte in Ägypten abgesprochen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Ägypten, Mohammed Mursi
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2013 09:21 Uhr von SamSniper
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
dabei war es das Militär & Mubarak nachgewiesen selber, die die Gefängnisse öffneten um die Bevölkerung einzuschüchtern
Kommentar ansehen
27.07.2013 09:33 Uhr von opheltes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bereicherung hat wieder zugeschlagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?