26.07.13 10:35 Uhr
 98
 

Manderscheid: Führerscheinneuling baut Unfall - Fünf Personen verletzt

Im Manderscheid (Landkreis Bernkastel-Wittlich) hat ein Führerscheinneuling einen schweren Unfall verursacht, bei dem es fünf Verletzte gab.

Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige in einer Kurve einfach geradeaus gefahren und in einer zwei Meter hohen Erhebung gelandet. Dort konnte er wieder hinausfahren und fuhr dann in eine Leitplanke.

Alle fünf Personen in dem Auto mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011