26.07.13 08:09 Uhr
 3.357
 

Kite Mosquito Patch schützt 48 Stunden vor Mücken

Das Kite Mosquito Patch ist ein 38 Millimeter großes Quadrat, welches auf die Kleidung geklebt wird. Es ist mit verschiedenen, ungiftigen Wirkstoffen getränkt und verhindert 48 Stunden lang Mückenstiche.

Das Pflaster strömt einen Duft aus, der verhindert, dass Mücken den Menschen riechen können. Das Kite Mosquito Patch soll vor allem in Ländern eingesetzt werden, in denen Mücken lebensgefährliche Krankheiten, wie beispielsweise Malaria, übertragen.

Nachdem es erfolgreich auf der Crowdfundingseite Indiegogo nach Sponsoren gesucht hat, soll es zuerst in Uganda getestet werden. Dort leiden 60 Prozent aller Kinder an Malaria.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Patch, Erfindung, Malaria, Mücken
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich