26.07.13 07:34 Uhr
 972
 

Schweinefarm auf Gelände eines früheren Konzentrationslagers sorgt für Ärger

In Tschechien sorgt schon seit Jahrzehnten eine Schweinefarm für Streit zwischen den dortigen Roma und den Behörden.

Denn die steht, zumindest zum Teil, auf dem Gelände eines früheren Konzentrationslagers, in dem mehrere Hundert Roma im zweiten Weltkrieg starben. Für viele war es auch Zwischenstation auf dem Weg in den Tod nach Auschwitz.

Jetzt hat sich die UNO in die Diskussion eingeschaltet und die Behörden aufgefordert, die Scheinfarm aus Respekt für die Opfer endlich zu schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ärger, Schwein, KZ, Gelände
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2013 07:40 Uhr von montolui
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
...damit würde die Uno ja die verstorbenen Juden mit Schweinen assoziieren.... Uno haltet euch heraus....
Kommentar ansehen
26.07.2013 08:18 Uhr von Sparrrow
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will ja nicht sagen dass KZs und der zweite Weltkrieg ok waren, aber können die nach fast 70 Jahren nicht mal aufhören wegen jedem KZ Gelände was für andere Zwecke wie in diesem Fall eine Schweinefarm verwendet wird rum zu jammern klar sollten die nicht alle schließen aber die können doch nicht noch in 100 Jahren wollen das die da stehen.
Kommentar ansehen
26.07.2013 08:32 Uhr von DerS
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Nehmt doch den Hornbach Hammer und knüppelt das Pack nieder.

Um ehrlich zu sein, es nervt langsam gewaltig.
Kommentar ansehen
26.07.2013 09:48 Uhr von Patreo
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Montolui wo genau steht Juden in der Quelle?
Wo genau steht Jude in der Wiedergabe der Quelle?

Woran kann man erkennen, dass deine Aussage sinn -aber nicht wertefrei ist.

Ich versteh die mindestens genauso künstlich wirkende Empörung nicht recht.

Es geht um ein Land in dem man nicht wohnt und eine Ethnie, die einen nicht betrifft über eine Thematik, die man willentlich auf dieser Plattform angeklickt hat (jedoch nicht des Informationsgehaltes wegen wie es scheint, sondern nur zu sagen, wie es einen nerven würde).


[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
26.07.2013 10:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen diese Landflächen etwa noch in 1000 Jahren als Mahnmal dienen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?