25.07.13 19:35 Uhr
 322
 

Katharina Sieverding: Tausende von NASA-Daten für "Die Sonne um Mitternacht"

Katharina Sieverding gehört zu den Pionieren einer Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten des Mediums Fotografie.

In ihrer neuesten Ausstellung im Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau im Kreis Kleve, zeigt sie neben ihren Fotografien auch eine Projektion mit dem Titel: "Die Sonne um Mitternacht schauen".

Für die dynamische Darstellung der "blauen Sonne" sammelte die Künstlerin von Mai 2010 bis Juni 2013 circa 100.000 Daten der Internetseite der NASA.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Daten, NASA, Sonne, Mitternacht
Quelle: www.art-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?