25.07.13 17:55 Uhr
 399
 

China: Peinlichen Touristen soll mit einer Kampagne Manieren beigebracht werden

Chinesen sind inzwischen eine wichtige Tourismusgruppe geworden und sie reisen überall hin.

Doch im Ausland lassen de Manieren der Chinesen oft zu wünschen übrig, was der Regierung peinlich ist.

Eine Kampagne soll den Chinesen deshalb Benimmregeln beibringen, sodass sie in Zukunft nicht mehr so viel Müll hinterlassen oder zu laut sind.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Kampagne, Manieren
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 19:33 Uhr von fraro
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Allerhöchste Zeit, aber auch für andere Nationalitäten ;-)
Kommentar ansehen
25.07.2013 21:37 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das sollten sich auch mal einige Malle-Touristen zu Herzen nehmen.
Kommentar ansehen
26.07.2013 07:14 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
..... ja ja ....die neuen Russen : )

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?