25.07.13 17:34 Uhr
 248
 

Großbritannien: Briefe der Moor-Mörderin an Mutter eines ihrer Opfer veröffentlicht

Myra Hindley und ihr Freund Ian Brady brachten in den Sechzigerjahren in England fünf Kinder um, die sie vorher sexuell missbrauchten und im Moor von Manchester versenkten.

Nun veröffentlichte der Fernsehsender "Channel 5" zum ersten Mal die Briefe der Moormörderin an die Mutter eines ihrer Opfer.

Darin zeigt sie Reue und schrieb: "Ich habe dem Innenministerium und dem Bewährungsausschuss geschrieben, dass ich 1990 nicht auf Bewährung frei kommen möchte. Ich bin davon überzeugt, dass ich bis zu meinem Tod im Gefängnis bleiben sollte." 2002 starb Hindley dann auch im Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Mord, Opfer, Moor, Myra Hindley, Ian Brady
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
Republikanerin und Transgender Caitlyn Jenner nennt Trump-Erlass "Desaster"
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?