25.07.13 16:47 Uhr
 228
 

RTL: Neue Arztserie - Der Knastarzt

RTL will mit einer neuen Arztserie starten. Die Serie soll in einem Gefängnis spielen und den Titel "Der Knastarzt" tragen.

Es geht in der Serie um einen Arzt, der wegen Sterbehilfe ins Gefängnis kommt und dort tagsüber als Gefängnisarzt arbeiten darf. Die Serie wird gerade in Düsseldorf und Leverkusen gedreht. Sie soll aus sechs Teilen bestehen, ein Sendetermin steht aber noch nicht fest.

Die Hauptrolle des Dr. Tobias Falk spielt Bernhard Piesk und in weiteren Rollen sind unter anderem Laura Osswald, Michael Starkl und Götz Argus zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Serie, RTL, Arzt, Bernhard Piesk
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 16:47 Uhr von Nightvision
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Super realistischer Plot ^^. Auf so was warten die Knackis nur ^^, einer von ihnen der Zugang zur Apotheke hat^^. So ein Schmarrn und so was findet auch noch Zuschauer.
Kommentar ansehen
25.07.2013 16:57 Uhr von muhkuh27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und wenn ein schlosser ins Gefängnis muss, darf er die Schlösser der Zellentüren warten und hat zugriff zu allen Schlüsseln??
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:22 Uhr von fuxxa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Deutsche Serien sind immer Scheiße, egal ob von RTL, ARD, ZDF, SAT1 usw.
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:26 Uhr von maxi91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab auch noch keine deutsche serie gesehen, die mich vom hocker gerissen hätte, da war der saft nach 10 minuten schon raus und der rest nur blablabla
vorallem wenn dann auch noch versucht wurde serienaus den usa o.a. zu kopieren

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?