25.07.13 15:38 Uhr
 2.879
 

Kein Hausmittel - Fruchtfliegen lieben Essig-Saft

Als Hausmittel gegen Fruchtfliegen wurde immer wieder vorgeschlagen, eine Essig-Saft-Falle zu bauen (Glas mit Essig, Saft und etwas Spülmittel). Durch das Spülmittel sollten die Insekten am Wegfliegen gehindert werden.

Der Verbraucherinformationsdienst "aid" in Bonn hat nun aber bekannt gegeben, dass man so die Tierchen eher anlockt als sie dauerhaft loszuwerden.

Man solle lieber Nahrungsmittelreste beseitigen und kein gebrauchtes Geschirr herum stehen lassen. Außerdem seinen Müll zügig beseitigen und die Behälter reinigen.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Saft, Fruchtfliege, Hausmittel, Essig
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 17:00 Uhr von cvzone
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Leider hilft der Rat vom VID nicht so wirklich in der Realität. Die Viecher wie beschrieben absaufen zu lassen hingegen schon.
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:30 Uhr von all_in
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben wie das Mischungsverhältnis von Wasser und Essigessenz sein sollte. Bei mir hat es leider nicht funktioniert :( Spüli war natürlich auch beigemischt (wenige Tropfen).
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:50 Uhr von all_in
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ouster

Super, vielen lieben Dank :) Wird direkt auf die Einkaufsliste geschrieben :) :) :)
Kommentar ansehen
25.07.2013 18:12 Uhr von jpanse
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also das funktioniert ganz prima.
Die Werden wohl von der >>Fliegenklebefallenindustrie<< bezahlt die da behaupten das funktioniere nicht....

Blick ins Glas wirft...ne Menge tote Obstfliegen sieht....
Kommentar ansehen
25.07.2013 19:47 Uhr von derda69
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also die besten Erfolge erziele ich mit einem Glas(halb voll) Rotwein, dazu ein Tropfen Spülmittel und dann einfach ein paar Tage stehen lassen. Die Viecher stehen da total drauf.
Kommentar ansehen
25.07.2013 20:12 Uhr von mymomo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hihi... ist schon witzig wie alle das genaue gegenteil behaupten wie es die news hergibt... und auch ich schließe mich an - ich finde das funktioniert super^^
Kommentar ansehen
25.07.2013 20:39 Uhr von Lavendelle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hä? Das ist doch gerade der Sinn der Sache, dass man sie anlockt. Deswegen wird es ja gerade genommen. Dann kleben sie daran fest durch weitere Zusätze und verenden dort, vermehren sich somit nicht und deswegen wird man sie los.

Ich bin sehr pingelig, meine Wohnung ist mehr als nur sauber, Geschirr kommt immer sofort in den Geschirrspüler und große, lange Müllansammlungen gibt es hier auch nicht und trotzdem hatten wir die Viecher mal in der Wohnung. Das kann man nicht komplett verhindern.
Kommentar ansehen
25.07.2013 21:38 Uhr von DerMaus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Fruchtfliegen fliegen auf den Geruch von vergorenem Obst.
Durch den Fruchtsaft wird das Obst simuliert, die Säure vom Essig riecht für die Fliegen als wäre das Obst vergoren. Die letzte Zutat, das Spüli, zerstört die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, damit die Fliegen auch wirklich absaufen, wenn sie versuchen zu landen.

Funktioniert sehr gut.
Kommentar ansehen
26.07.2013 00:19 Uhr von iphonemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die vieher lieben auch brennspiritus, die kommen auch zu alkohol, egal ob giftig oder trinkbar, die lieben das zeug.

aber ich bin kein unmensch, ich lasse ihnen ihr vergnügen, weil die ehe nur 7 Tage zu leben haben.

[ nachträglich editiert von iphonemann ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?