25.07.13 15:38 Uhr
 2.857
 

Kein Hausmittel - Fruchtfliegen lieben Essig-Saft

Als Hausmittel gegen Fruchtfliegen wurde immer wieder vorgeschlagen, eine Essig-Saft-Falle zu bauen (Glas mit Essig, Saft und etwas Spülmittel). Durch das Spülmittel sollten die Insekten am Wegfliegen gehindert werden.

Der Verbraucherinformationsdienst "aid" in Bonn hat nun aber bekannt gegeben, dass man so die Tierchen eher anlockt als sie dauerhaft loszuwerden.

Man solle lieber Nahrungsmittelreste beseitigen und kein gebrauchtes Geschirr herum stehen lassen. Außerdem seinen Müll zügig beseitigen und die Behälter reinigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Saft, Fruchtfliege, Hausmittel, Essig
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 17:00 Uhr von cvzone
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Leider hilft der Rat vom VID nicht so wirklich in der Realität. Die Viecher wie beschrieben absaufen zu lassen hingegen schon.
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:30 Uhr von all_in
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben wie das Mischungsverhältnis von Wasser und Essigessenz sein sollte. Bei mir hat es leider nicht funktioniert :( Spüli war natürlich auch beigemischt (wenige Tropfen).
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:50 Uhr von all_in
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ouster

Super, vielen lieben Dank :) Wird direkt auf die Einkaufsliste geschrieben :) :) :)
Kommentar ansehen
25.07.2013 18:12 Uhr von jpanse