25.07.13 15:21 Uhr
 3.091
 

China: Mann hingerichtet der ermordete Frau als Leichenbraut verkaufte

Wie die "Legal Daily" berichtete, wurde ein Mann, der 2011 mit mehreren Komplizen eine schwangere Frau erwürgt hatte, um sie dann als Totenbraut zu verkaufen, Anfang der Woche in China hingerichtet.

Die Leiche wurde an die Familie eines jungen Mannes verkauft, der unverheiratet verstorben war. Die Täter bekamen umgerechnet 2.700 Euro für die Leiche.

Das Verheiraten von Menschen, die ledig verstarben, stellt in China in einigen Gebieten eine Tradition dar, da die verstorbenen im Jenseits nicht einsam sein sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, China, Urteil, Tote, Heirat
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 15:21 Uhr von Nightvision
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das mit dem extra ermorden ist scheiße, aber wenn die schon Tod sind ist doch OK, wenn hinterher alle ihr Seelenheil bekommen. Ich stelle mir gerade vor, ob man in China nicht so eine Partnerschaftsbörse für Tote eröffnen sollte, bei den Voraussetzungen müsste das doch ein Bombengeschäft werden ^^.
Kommentar ansehen
25.07.2013 16:25 Uhr von moloche
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
mach mal nach "Mann hingerichtet" ein Komma, es liest sich so sehr blöde.
Kommentar ansehen
25.07.2013 16:44 Uhr von crushial_jun
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
noch nie was von Zeichensetzung gehört oder was?
Kommentar ansehen
25.07.2013 19:52 Uhr von MrEastWestSouthNorth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie sind in einem anderen Planeten mit außeridischen. Und die entscheiden dann was mit deiner Seele passiert.
Kommentar ansehen
26.07.2013 10:19 Uhr von dajus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So, der Mörder wurde nun hingerichtet.
Ist er nun auch im Jenseits allein?
Wenn ja, kann er nunsich Zeit lassen und sich ne einsame suchen....
Oder wird ihn sein Mordopfer jagen? Wegen Zwangsvermählung?
Oder wird der Bräutigam ihn jagen, weil sie so ne Zicke ist?
Fragen über fregen......

(Wer Ironie findet, darf sie behalten)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?