25.07.13 14:29 Uhr
 136
 

Bayreuther Festspiele 2013 zum 200. Geburtstag von Richard Wagner

Pünktlich zum 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner beginnen heute die Bayreuther Festspiele 2013.

Die Festspiele sind für viele Wagner-Fans das Kultur-Highlight des Jahres 2013. Zu Beginn läuft "Der fliegende Holländer" und unter den Gästen wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. "Dieses Jahr ist der Hammer!", verspricht die Urenkelin von Wagner, Katharina Wagner.

Die Inszenierung des "Ring der Nibelungen" von Regisseur Frank Castorf läuft ab Freitag für vier Abende. Ein "kommunistischer Mount Rushmore mit Marx, Stalin, Lenin und Mao" bildet das Bühnenbild. Das Bühnenbild soll das schwerste und größte sein, was bei den Festspielen bisher zum Einsatz kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geburtstag, Richard Wagner, Bayreuther Festspiele
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 14:29 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wem es gefällt, der kann sich das gerne anschauen. Ich bin da eher der "Kulturbanause" und schau mir lieber einen Blockbuster an und dröhne mich zu mit Metal.
Kommentar ansehen
25.07.2013 15:53 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Para_shut also Richard Wagner war zu Zeiten des 3. Reiches schon ein bissel was tot,es stimmt aber.er war bekennender Antisemit...die Winifred Wagner war Hitlers Freundin .

Bezüglich der Kunst...ich war letzens in der Nibelungenhalle beim Drachenfels,die ihm zu Ehren gebaut wurde mit Bildern und dazugehörende Musik von Wagner...ne...nicht meins....

[ nachträglich editiert von Maedy ]
Kommentar ansehen
25.07.2013 16:33 Uhr von Marple67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut
Zitat: "diese wagnerfetsspiele sind für mich antisemitisch, warum werden die nicht abgeschafft?
wagners einstellung im 3. reich kennt doch jeder."

Öhm ja, dann erzähl mal welche Einstellung er IM dritten Reich hatte.

Kleiner Tipp am Rande bevor du dich hier zum Vollhorst machst:
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?