25.07.13 10:40 Uhr
 282
 

Detroit: 400 Millionen Dollar Schaden für Commerzbank?

Die Eurohypo, die zur teilverstaatlichten Commerzbank gehört, hatte Detroit mehr als 400 Millionen Dollar Kredit gewährt. Nachdem man durch den Niedergang der Stadt in den vergangen Jahren Abschreibungen hinnehmen musste, drohen nun durch die Insolvenz weitere Wertberichtigungen und somit Verluste.

Die Verluste werden sich wohl schon im Ergebnis des zweiten Quartals bemerkbar machen.

Allein durch diese Nachricht ist im vorbörslichen Handel die Aktie der Commerzbank um einen Prozentpunkt gesunken. Das davon auch der Kurs betroffen sein wird, ist zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmollschwund
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Schaden, Commerzbank, Detroit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN