25.07.13 10:04 Uhr
 186
 

China: Ex-Politstar Bo Xilai wird angeklagt

Der chinesische Staatsanwalt hat offiziell gegen den ehemaligen Polit-Star Bo Xilai Anklage erhoben. Ihm wird Bestechlichkeit, Unterschlagung und Machtmissbrauch vorgeworfen. Der angerichtete Schaden soll sich auf 3,7 Millionen Euro belaufen.

Was die Anklage verkompliziert ist, dass Bo Xilai die Zusammenarbeit mit den Ermittlern verweigert. Das könnte ihm eine Strafe zwischen 15 Jahren bis lebenslanger Haft einbringen. Die Todesstrafe wird ihm als "Prinzling" wohl erspart bleiben.

Das ist ein tiefer Fall, denn galt Bo Xilai bis vor Kurzem noch als einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die Parteiführung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Politiker, Anklage, Parteichef
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2013 10:04 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze politische Führung in China ist doch Korrupt. bei diesen ganzen totalitären Staaten muss ich immer an "Farm der Tiere" von Orwell denken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?