25.07.13 06:07 Uhr
 123
 

Interview: Weltjugendtag - Katholische Pilger sind begeistert von der Eröffnungsmesse

Radio Vatikan hat mehrere jugendliche Pilger aus verschiedenen Ländern nach der Eröffnungsmesse nach ihrer Meinung zum Weltjugendtag und Papst Franziskus befragt. Die Befragten kamen unter anderem aus Deutschland, der Schweiz, Brasilien und dem englischsprachigen Raum.

Durchweg zeigten sich alle Jugendlichen begeistert von Rio de Janeiro, der Eröffnungsmesse und vor allem von Papst Franziskus. So erklärten sie, dass sie besonders von seiner Offenheit und seinem Engagement für die Armen angetan seien.

Des Weiteren hoffen die Gläubigen, dass seine Visionen auch wirklich umgesetzt werden und die Basis der katholischen Kirche erreicht. Zu der Frage, was die Jugendlichen noch in Brasilien unternehmen würden, erklärten einige, dass man mit dem Hilfswerk Misereor einzelne Hilfsprojekte besuchen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Interview, Meinung, Pilger, Weltjugendtag
Quelle: de.radiovaticana.va

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben