24.07.13 20:17 Uhr
 1.952
 

Ein Blick in Japans kuriose Liebeshotels

Die "rabuho" genannten Stundenhotels in Japan gleichen nicht denen in anderen Teilen der Welt. Die exklusiven und mit viel Liebe zum Detail gestylten Außen- und Innenarchitekturen weisen ihre eigenen speziellen Themen auf.

So gibt es den romantischen Stil mit Unterwasserwelten oder ein Zimmer mit einer Yacht als Bett.

Es gibt aber auch ausgefallene Räume, die einem Gefängnis, einem Zugabteil oder einem Schulklassenraum nachempfunden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Blick, Hotel, Prostitution
Quelle: kotaku.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 21:29 Uhr von MrEastWestSouthNorth