24.07.13 18:42 Uhr
 405
 

Türkei: Deutscher Software-Hersteller SAP eröffnet Innovationsbasis in Istanbul

Mit einer 20 Millionen Euro teuren Investition möchte der deutsche Software-Hersteller SAP seine zweite Innovationsbasis in der türkischen Großmetropole Istanbul eröffnen.

Das Unternehmen kündigte die Entscheidung, ein Zentrum zur Entwicklung neuer Software-Produkte für den globalen Markt in Istanbul zu eröffnen, im Rahmen einer Veranstaltung am 23. Juli in Istanbul an.

An der Veranstaltung nahmen neben dem türkischen Verkehrsminister Binali Yildirim Führungskräfte von SAP und Prominente aus dem IT-Sektor teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Software, Hersteller, Istanbul, SAP
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 18:59 Uhr von Crawlerbot
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
*naja, die Türkei braucht dringend Software. Besonders solche, mit der man Kinderpornos findest: ein Hobby der Türken.
Sind da führend drin. "


stimmt nicht - muss Dich enttäuschen.

Hier siehst Du wessen Hobby das wirklich ist:*

Haberals Hobby, der sucht den ganzen Tag danach, um daraus eine News zu machen.

So Steigt die Suchanzahl aus Deutschland.
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:24 Uhr von SNnewsreader
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Lesen!

Ich liebe Laberal und seinen Erdokahn etwa so viel, wie Kot an meinen Schuhen!

DAS IST EINE SACHLICHE UND GUTE NEWS!!!

In Deutschland ist es sehr schwer gutes Personal für SAP zu finden. Die Ausbildung ist hier nämlich "Sauteuer!!!" Bitte keine polemischen Antworten nun, ich war selber Ausbilder und rede daher aus Erfahrung.

Das Programm "Indien" ein geschultes Personal abzuwerben (durch Subventionen) ist gescheitert. Es ist für beide Seiten also eine Symbiose. SAP bildet aus, Austausch von Informationen und die Besten der Besten gehen in die Welt für SAP.

Ich finde es genial! Die türkische Wirtschaft wird durch geringere Kosten entlastet und SAP kann DIREKT gutes Personal für sich WEITER BILDEN.

Daher: Ein Plus für Haberal ... nicht einfach nur die Person (-) bewerten. Einige News sind durchaus es Wert gelesen zu werden und davon mal "eine wirklich GUTE dabei" .... ist doch wie ein 6-er im Lotto. Also ausnahmsweise mal (+) tippen, oder?

mfg
Kommentar ansehen
24.07.2013 20:45 Uhr von SNnewsreader
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Stille!!!

Danke!
Kommentar ansehen
25.07.2013 00:08 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
komisch bei kinderpornos ist deutschland auf dem 5. platz ?


siehe selbst detailliste für länder --> http://www.google.de/...
Kommentar ansehen
25.07.2013 05:15 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant :D

Es geht um ein US/DE-IT Unternehmen das in die Türkei expandiert und sofort kommt die Kinderficker-Klatsche !

DAS ist richtig krank ...... und einige hier sollten sich dringend in psychotherapeutische Behandlung begeben !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?