24.07.13 17:45 Uhr
 196
 

Fußball/Inter Mailand: Indonesischer Medienmagnat kauft 75 Prozent der Aktien

Der italienische Spitzenklub Inter Mailand wird zukünftig wohl von einem indonesischen Medienmagnat geführt. Der bisherige Eigentümer des Klubs, Massimo Moratti, hat einem Verkauf seines Aktienpaketes an Erick Thohir zugestimmt.

Thohir übernimmt damit 75 Prozent der Aktien des Klubs. Der indonesische Medienmagnat soll für den Klub 280 Millionen Euro geboten haben. Dazu übernehme er die Schulden von Inter Mailand in Höhe von 400 Millionen Euro.

Moratti erhofft sich von dem Verkauf an Thohir den Bau eines neuen Stadions. Die Einnahmen des Klubs sollen durch den Bau einer neuen Arena steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Prozent, Verkauf, Inter Mailand, Eigentümer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?