24.07.13 17:03 Uhr
 418
 

Lotto: Geschwister gewinnen mehr als 380.000 Euro

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen ging unter anderem ein Gewinn der zweiten Klasse (sechs Richtige) in das Bundesland Rheinland-Pfalz (ShortNews berichtete).

Bei den Gewinnern handelt es sich um ein Geschwisterpaar, das schon über 70 Jahre alt ist.

"Die beiden können das Geld, das sie sich geschwisterlich teilen werden, gut gebrauchen", teilte ein enger Verwandter mit, der den Gewinn im Auftrag der beiden Lottospieler anmeldete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Geschwister, Senioren
Quelle: www.lampertheimer-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 17:45 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, meinen neidlosen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!
In der besten Hoffnung, dass Sie noch lange so gut auskommen, wie Sie es vor dem Gewinn taten!!!
Kommentar ansehen
24.07.2013 18:56 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden die nächste Zeit viele "gute Freunde und Bekannte" an der Tür klingeln, die alle nur das Beste wollen! Und die Bank wird bestimmt noch versuchen, das Geld langfristig und gewinnbringend anzulegen! Natürlich nur zum Besten der Geschwister!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?