24.07.13 16:50 Uhr
 227
 

Niederlande: Heißluftballon mit elf Personen an Bord stürzt ab - es gab keine Tote

Am gestrigen Dienstag kam es in der Nähe der Stadt Almere in den Niederlanden zu einem tragischen Unglück.

Ein Heißluftballon stürzte aus bisher ungeklärter Ursache in Küstennähe ab. Alle Insassen konnten aus dem Wasser gerettet werden.

Zwei Personen wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall wird nun untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Video, Bord, Heißluftballon
Quelle: www.theepochtimes.com