24.07.13 16:27 Uhr
 626
 

Sondermodell von Bugatti Veyron: "Jean-Pierre Wimille"

Sportwagenhersteller Bugatti möchte mit gleich sechs Editions-Roadsters die Nachfrage nach dem Modell Veyron stabil halten.

Hierfür ist jeweils eine Hommage an Persönlichkeiten aus der Geschichte geplant. In den 30er-Jahren fuhr der Franzose Jean-Pierre Wimille mit seinem Bugatti 57 erfolgreich Rennen.

Das Sondermodell wird nur drei Mal gebaut werden. Die Farbe Blau außen wie innen soll an den Rennfahrer Wimille erinnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sondermodell, Bugatti, Bugatti Veyron
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?