24.07.13 15:38 Uhr
 166
 

Deutschland: Höchste Warnstufen vor Waldbränden erreicht

In vielen Regionen Deutschlands sind bereits die höchsten Warnstufen vor Waldbränden erreicht. Die Warnstufe IV veranlasst viele Behörden dazu, bestimmte Waldabschnitte zu sperren.

Der Grund für das Ausrufen der höchsten Waldbrand-Warnstufen liegt nicht nur in den aktuell hohen Temperaturen. Es ist auch darin begründet, dass es in einigen Regionen, wie beispielsweise in List auf Sylt, seit Anfang des Monats keine Niederschläge gegeben hat.

Jetzt gilt es, die Hinweise der Behörden und Feuerwehren zu beachten. Zudem kann man sich online darüber informieren, in welchen Regionen welche Warnstufen ausgerufen sind.


WebReporter: mimi55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Warnstufe, Waldbrandgefahr
Quelle: www.infoportal-nordfriesland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?