24.07.13 15:00 Uhr
 77
 

"Raus aus dem Stress mit Lach-Yoga": Volkshochschule bietet ein Lachtraining an

An der Volkshochschule im Erzgebirgskreis kann man bis zu 700 Kurse belegen - nun kommt ein neuer hinzu.

Ab dem Herbstsemester wird es den Kurs "Raus aus dem Stress mit Lach-Yoga" geben, dort sollen die Menschen lernen, wie man richtig lacht.

Mit dieser Methode, die aus Indien stammt, soll man Stress abbauen und auch das Immunsystem stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kurs, Stress, Yoga, Volkshochschule
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 15:04 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es muss einfach mehr Gelacht werden.

Ich muss auch jeden Tag Lachen, wenn ich News von Haberal oder spencinator hier lese.
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:43 Uhr von Pink_Lady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Crawlerbot
Der Kommentar brachte mich immerhin zum Schmunzeln.

@Topic
Lach-Yoga ist eigentlich was feines.
Man darf da nur nicht zu verklemmt bei sein, oder sich dafür schämen, vor anderen zu lachen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?