24.07.13 12:58 Uhr
 119
 

"Digitale Offensive": Redaktion von "Bild"-Berlin und "B.Z." wird zusammengelegt

Wie der Springer-Verlag am heutigen Mittwoch mitteilte, werden ab November die "B.Z." und die Berlin-Redaktion der "Bild"-Zeitung zusammengelegt und produzieren in Zukunft in einer gemeinsamen Redaktion.

B.Z.-Chefredakteur: "Mit dem Schulterschluss zwischen B.Z. und Bild bündeln zwei starke Marken am umkämpften Berliner Zeitungsmarkt ihre journalistischen Kräfte. Damit schaffen wir die idealen Voraussetzungen, um auf allen Medienkanälen zukünftig noch schneller und näher bei unseren Lesern zu sein"

Die "B.Z." übernimmt die Redaktionssysteme für die Print-Ausgaben und den Internet-Auftritt von "Bild". Die Online-Bereiche der Titel werden komplett zusammengeführt. Zudem kündigte der Springer-Verlag an, dass am 1. September ein "Bild"-Büro in Los Angeles eröffnet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, Berlin, Redaktion, Berliner Zeitung
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 13:17 Uhr von fuxxa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bild und B.Z. sind ein und derselbe Dreck, genauso wie der Berliner Kurier.
Kommentar ansehen
24.07.2013 13:23 Uhr von Kanga
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und ohne den zusammenschluss...würde eine redaktion pleite gehen.....
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:21 Uhr von newsbulli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind beide Mist... Kanal Niveau...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?