24.07.13 12:18 Uhr
 465
 

Beyoncés Haar gerät während eines Konzerts in eine Windmaschine und sie singt weiter

Der US-Sängerin Beyoncé ist während eines Konzerts in Montreal ein Missgeschick passiert.

Ihr langes Haar verfing sich in einer Windmaschine, doch sie sang ihren Song "Halo" einfach weiter, während Security-Kräfte sie zu befreien versuchten.

Fans filmten unterdessen das Missgeschick mit ihren Handys.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Haar, Beyoncé Knowles
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 13:52 Uhr von Run
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar singt die weiter, sonst fällt ja auf, dass es Playback ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?