24.07.13 10:47 Uhr
 3.044
 

Meinung: Das könnte passieren, wenn uns Aliens besuchen

Die Soziologen Michael Schetsche und Martin Engelbrecht befassen sich damit, was passieren könnte, wenn uns Aliens besuchen würden. Diese Frage wurde bisher nicht erforscht, da sie zu hypothetisch sei.

Wichtig wäre unter welchen Umständen die Begegnung stattfinden würde. Entweder empfängt man nur Radiosignale aus dem All oder findet gar Artefakte hier auf der Erde. Nach irdischer Denkweise könnte es an der Entfernung scheitern, dass die Aliens uns besuchen kommen.

Sollte es soweit sein, würde es zu einem globalen massenpsychologischen Schock kommen. Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Erde, Alien, Soziologe
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 10:50 Uhr von bumfiedel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich sehr spannend... hatte den Artikel heute morgen schon gelesen. Allerdings könnte auch alles völlig anders kommen und es sind eben nur Spekulationen...
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:01 Uhr von Kanga
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wir werden alle sterben
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:03 Uhr von fuxxa
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß was passiert, wenn wir die Aliens besuchen

http://lolyard.com/...
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:27 Uhr von Steel_Lynx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen. "
Genau und zusätzlich die Personen, welche diesen Institutionen anhängen. (Gläubige, Millitär)
Der Rest der Bevölkerung wird das irgendwie verkraften.
Ist es wie Falling-Skiees, werden sie Kämpfen.
Ist es wie Alien-Nation, werden sie sich anpassen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 12:37 Uhr von Taz001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja die armen aliens würden sich ne halbe stunde rtl und sat1 reinpfeiffen und dann schleunigst das weite suchen, und hoffentlich die verantwortlichen von dort gleich mitnehmen
Kommentar ansehen
24.07.2013 12:50 Uhr von ressam85
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@angelthevampr

einfach mal maulhalten wenn man keine ahnung hat.

Wenn es eine Religion gibt, die ausdrücklich erwähnt, dass es Leben gibt sowie wir uns es nicht vorstellen können und gleichzeitig verrückt werden würden beim anblick dieser Geschöpfe dann ist es der Islam

Die Priester allerdings vertreten einfach nur ihre eigene meinung in Form von mehreren Gottessöhnen etc.
Im Islam sieht das anders aus, hier wird nie von nur einen Propheten geredet sondern geltend für die Erde von allen und somit plausibel für alle andere Welten.
Möchte das Christum nicht schlecht reden aber das neue Testament ist leider wirklich nur von Menschenhand.

[ nachträglich editiert von ressam85 ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 12:56 Uhr von CPSmalls
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Sollte es soweit sein, würde es zu einem globalen massenpsychologischen Schock kommen. Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen. "

Und genau das verstehe ich einfach nicht. Ist die Menschheit irgendwie behindert im Kopf oder was? Das wäre die größte Entdeckung in der Geschichte der Menschheit. Es wäre ein Grund, dass die Menschheit mal anfängt zusammen zu halten! Endlich mal nach Vorne zu blicken. Die Menschen würden endlich mal die Wahrheit erfahren. Begreifen dass die ganzen Religionen Humbuck sind oder nicht. Was wollen die mehr?
Aber klar, sollen die sich ruhig in die Hose scheißen. Wir Menschen sind doch einfach nur lächerlich!
Kommentar ansehen
24.07.2013 13:02 Uhr von schildzilla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die uns besuchen, drehen die von ihren Erwartungen enttäuscht wieder um.
Wenn der Sprit nicht bis nach Hause reicht, ziehen die sicher die Sonne vor.

Mag wie ein Scherz klingen, ist aber das plausibelste was passieren kann.
Wir Menschen machen alles kaputt was wir nicht kennen oder verstehen, mindestens aber zwingen wir es unter Kontrolle...
Kommentar ansehen
24.07.2013 13:21 Uhr von memo81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@angelthevampyr
"die Hinterwäldler Religionen wie der Islam würden damit aber nicht klarkommen."

Im hinterwäldischem Islam sind genaue Astronomische Beschreibungen vorhanden. Außerdem haben sich türkische Geistliche im türkischen Fernsehen schon oft dazu geäußert, dass wir nicht alleine sind, dass Gott sowohl auf der Erde als auch "die die vom Himmel kommen" erschaffen hat (damit sind keine Engel gemeint).

Beispiele aus dem Koran:

„Habt ihr nicht gesehen, wie Allah sieben aufeinander geschichtete Himmel geschaffen hat und den Mond als ein Licht in sie gesetzt hat? Und gemacht hat Er die Sonne zu einer Leuchte.“
Dies wurde zu einer Zeit geschrieben, als der Rest der Welt Angst hatte, am Ende der Erde von der Scheibe runterzufallen.

"Wir haben den untersten Himmel mit einem Schmuck ausgeschmückt: den
Planeten,"

"Und Er ist es, Der die Nacht und den Tag erschuf und die Sonne und den Mond. Sie schweben, ein jedes (Gestirn) auf seiner Laufbahn."

"Und den Himmel haben Wir mit (Unserer) Kraft erbaut; und siehe, wie Wir ihn reichlich geweitet haben." (Ausdehnung des Universums)



Keine Ahnung aber einfach mal über 1 Milliarde Menschen drauflosbeleidigen und in eine Schublade stecken.
Kommentar ansehen
24.07.2013 14:57 Uhr von GroundHound
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So lange die meisten Menschen mit religiösen Wahnvorstellungen durch die Welt laufen, werden wir für Aliens noch viel zu unterentwickelt sein um sich mit uns zu befassen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:19 Uhr von sub__zero
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Sollte es soweit sein, würde es zu einem globalen massenpsychologischen Schock kommen. Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen."

Kann ich mir sehr gut vorstellen, zumindest in der westlichen Welt!
User angelthevampyr zeigt doch eindrucksvoll, wie das funktioniert:
Hollywood und die Medien zeigen uns wie Muslime ticken, also muss es wahr sein.
Bei den Aliens wird es nicht anders laufen.
Hollywood zeigt uns wie Aliens ticken, also muss es wahr sein.

...warum man jetzt aber von uns auf andere Völker/Nationen/Religionen schliesst ist mir schleierhaft.
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:42 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm wird die Sache nur, wenn die Außerirdischen selbst eine Bibel mitbringen, wo man 67 Gottheiten anbeten muss. Deren Vertretung ist ihr König, für den wir jetzt alle rund um die Uhr unentgeltlich arbeiten müssen. Und sie einen Glauben haben, dass man nur erleuchtet ist, wenn wir alle nichts haben und täglich vor Arbeitserschöpfung umfallen.
Das kann niemand wissen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:51 Uhr von Arne 67
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, was für ein Schwachfug !
Da die Aliens es schaffen die Entfernung zu überwinden, werden Sie sicherlich auch so schlau sein sich nicht sofort zu erkennen zu geben. Sondern Sie werden sich sicherlich zuerst einmal an unseren Verstand anpassen, damit wir in der lage sind das zu verstehen was Sie wollen.
Und wenn Sie nur unsere Ressourcen wollen, dann werdenSie sicherlich keinen kontakt zu uns suchen, sondern sich die Ressourcen nehmen und Gut ist.

Wenn wir schon Wissen, das wir ein unterentwickeltes Volk nicht "entwickeln" dann werden sich die Aliens sicherlich nicht andere Gedanken machen und versuchen eine so unreife Menschheit in die Weiten des Weltalls zu schicken.
Kommentar ansehen
24.07.2013 17:39 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen."

Richtig! Diese ganzen kleinkarierten, hirnrissigen und oberbescheuerten "Weltansichten" der Erdenbürger würden mit einem Knall platzen und die Desillusionisierung würde einen Schock nach dem nächsten mit sich bringen! Kann sich jeder Mal so seine Gedanken drüber machen, würde uns den Aliens einen großen Schritt näher bringen!

Für die sind wir sowas wie ein unterbelichtetes, fehlgesteuertes und geblendetes Höhlenvolk, das den glitzernden Metallen, Kristallen und dem bedruckten Spielgeld mehr Priorität einräumt als den Möglichkeiten eines universellen "Bewusstseins"!!!
Und viele der Erdenbewohner, die das begriffen haben, sind bei den "Instutionen" beschäftigt, die uns hier seit Generationen für blöd verkaufen!!!
In der Relation sind wir für die Aliens das, was die Neandertaler für uns sind!!!

Vor langer Zeit waren sie schon mal "offiziell" hier auf diesem Planeten, und da waren sie halt als "Götter" tituliert!
Und mit der fehlgesteuerten und unterbelichteten, "modernen" Gesellschaft haben die soviel am Hut, wie die Kuh mit Schlittschuhlaufen!!!
Kommentar ansehen
24.07.2013 17:48 Uhr von JustMe27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Soziale, religiöse und politische Institutionen würden zusammenbrechen."

Eher verbrennen, denn ich kann mir keinen plausiblen Grund vorstellen, warum Aliens friedlichen Kontakt zu einer psychotischen, selbstherrlichen und selbstzerstörerischen Art aufbauen wollen, deren liebste Beschäftigung es ist, sich gegenseitig auszubeuten und umzubringen.

Wenn, dann kommen die her, ballern bestenfalls alles zu Schrott, fressen uns schlimmstenfalls noch und nehmen sich an Ressourcen was sie brauchen können, besetzen den Planeten oder hauen wieder ab, wenn sie fertig sind.
Kommentar ansehen
24.07.2013 18:17 Uhr von PotzBlizzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@justMe27

"Wenn, dann kommen die her, ballern bestenfalls alles zu Schrott, fressen uns schlimmstenfalls noch und nehmen sich an Ressourcen was sie brauchen können, besetzen den Planeten oder hauen wieder ab, wenn sie fertig sind. "

Warum zum Geier sollten die das überhaupt tun?
Und warum "ballern" - solche antiquierten Waffen sollen die haben?? Ich denk da gleich an Computerspiele und schlechte SF-Filme...
Und Ressourcen? Da gibt es doch Millionen andere Planeten, Asteroiden und was weiß ich..

Dieses Szenario ist mal wieder typisch für den menschlichen Maßstab der angelegt wird: wir spiegeln unsere Motive und Handlungsweisen einfach und glauben nun: genau das würden die wohl auch tun.
Dass es alles VÖLLIG anders laufen könnte, darauf zu kommen ist doch nicht so schwer?!

[ nachträglich editiert von PotzBlizzz ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 18:23 Uhr von PotzBlizzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was mir hier immer auffällt und was ich absolut nicht verstehe:
warum wird eigentlich jedes, wirklich jedes! Thema was irgendwas mit ET, Alien usw. zu tun hat (selbst wenn es nicht aus gewissen unbeliebten Quellen kommt) so negativ runtergevotet?

Was für Leute sind hier eigentlich unterwegs?!?!
Kommentar ansehen
24.07.2013 18:27 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe wirklich, dass sich bald eine außerirdische zivilisation offenbart. das wäre wirklich sehr gut. natürlich hoffe ich auch, dass es dann eine friedlich gesonnene rasse ist. aber sollte es dennoch eine kriegerische rasse sein, wäre mir das eigentlich auch willkommen. dann bekommt die menschheit endlich mal ihr fett weg! denn die menschheit ist dumm. und dummheit muss bestraft werden. ist leider so.
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:31 Uhr von Zuvo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann bleibt nur zu hoffen das sie kommen den so ein schock wäre mal nötig
Kommentar ansehen
24.07.2013 20:46 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was solls, die meisten Hardcore-Religiösen werden weiterhin darauf beharren, dass IHR Gott der einzig Richtige ist, und alle anderen landen in der Hölle oder wasweissich wo
Ob es nun 1000 Religionen weltweit oder 100000000000 Milliarden Religionen Universumweit gibt, DIE EINE ist wirklich die einzig Richtige.
Hab ich ein Schwein, gerade in der Richtigen geboren zu sein...

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
25.07.2013 01:26 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Potzblitz: Warum sollten sie es nicht tun? Ressourcen braucht wohl jeder, und wer weiss, vllt gibt es bei uns ja etwas, was es woanders in der Form oder gar nicht gibt.

Aber klar, die kommen her und haben uns ganz doll lieb...^^
Kommentar ansehen
25.07.2013 13:37 Uhr von ressam85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke dass wenn es soweit kommt da uns tatsächlich Aliens besuchen, die sehr wahrscheinlich Friedlich auf uns agieren weil wie gesagt so reich an Ressourcen ist die Erde bei weitem nicht und ich denke nicht das die an fossilen Ressourcen Interesse haben weil alleine der Mond besseres Material hat in Form von Helium3 . Gold und Diamanten naja, Gold ist zwar sehr sehr selten aber das Universum ist auch sehr sehr groß und hat sicherlich weitaus mehr Goldreserven als unsere Erde und Wasser? ne ist nur SciFi Wasserstoff, Sauerstoff sowie Salz gibt es im Universum wie Sand am Meer.
Kommentar ansehen
25.07.2013 14:36 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll diese Adfly-Scheiße???

Bitte warten sie 4 Sekunden ... *klick* ... Werbung, bitte warten sie 5 Sekunden

WTF???? Seid ihr noch zu retten??
Kommentar ansehen
25.07.2013 19:52 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"und was ist, wenn sie in uns nur so etwas sehen wie wir in den Schweinen?
Schlachtvieh?"

Dann geht es uns genauso wie unseren "Opfern"!
Guten Appetit!!!
Kommentar ansehen
26.07.2013 13:16 Uhr von PotzBlizzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"und was ist, wenn sie in uns nur so etwas sehen wie wir in den Schweinen?
Schlachtvieh?"


Dann sind diese ETs extrem primitiv und etwa auf oder unter unserem Niveau...

Außerdem werden die ganz andere Möglichkeiten zur Nahrungsgewinnung haben, eventuell auch andere Arten der Nahrungsaufnahme oder vielleicht garkein Fleisch bzw. andere Lebewesen essen.

Nee also die Idee ist auch nicht besser als eine Invasion, mit Waffen ballern(!), Menschen versklaven, Rohstoffe ausbeuten und ähnliche Gedanken, die meist aus den gleichen "Quellen" stammen ;)
Dagegen würde sogar die berühmt-berüchtigte Alien-Entführung bzw. Abduktion inkl. Versuche am Menschen oder die Entnahme von Teilen und Blut von Rindern (siehe Viehverstümmelung) mehr Sinn ergeben.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?