24.07.13 10:16 Uhr
 495
 

Stuttgart 21-Projekt verzögert sich

Das Projekt heißt Stuttgart 21, doch die Planer glauben nicht mehr an das anvisierte Startdatum. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde der Bahnhof erst 2022 fertig, gab die Deutsche Bahn bekannt. Es könnte auch noch länger dauern.

Grund für die Verschleppung des Prestigeprojekts ist das Genehmigungsverfahren für die Anbindung des Stuttgarter Flughafens an den Fildertunnel und die geplante Schnellbahnstrecke nach Ulm.

Für den zähen Fortschritt machen sich die "Bahn" einerseits sowie das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart andererseits gegenseitig verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nostre2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Stuttgart, Stuttgart 21, Verzögerung
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 10:16 Uhr von nostre2008