24.07.13 08:51 Uhr
 293
 

Wiesbaden: Jugendliche verletzten zwei Frauen bei Raub

Am gestrigen Dienstagabend wurden zwei Frauen in einem Park in Wiesbaden von Jugendlichen angegriffen.

Die drei jungen Männer bespritzten die Frauen mit einem Getränk pöbelten und sie an. Nach einem Wortwechsel schlugen die Jugendlichen plötzlich auf die Frauen ein und raubten eine Handtasche.

Eine Frau musste wegen ihren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Fahndung der Polizei ist bisher erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Angriff, Jugendliche, Raub, Wiesbaden
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 09:09 Uhr von catdeelay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich liebe es wenn die Quelle kürzer ist, als die Shortnews :D

Fahndung erfolglos? ... wie ist denn die Täterbeschreibung?
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:18 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ catdeelay
Na bei keiner Täterbeschreibung werden es wohl wieder die üblichen Verdächtigen sein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?