24.07.13 07:38 Uhr
 3.363
 

Krefeld: Deutschlands dreckigster Badesee - Doch die Leute baden trotzdem fröhlich

Der Elfrather Badesee bei Krefeld landete beim Badeseetest des ADAC abgeschlagen auf dem letzten Platz (ShortNews berichtete). Doch das scheint die Menschen nicht zu stören.

Denn die haben trotz des fauligen Geruchs und des grün gefärbten Wassers in Ufernähe sichtlich ihren Spaß. "Wir haben im Radio gehört, dass Keime im See sind. Aber das ist Natur! Bei uns in Polen sehen die Seen auch nicht besser aus", erklärte ein Mann der mit seinen Kindern badet.

Oder auch Gastronomin Natalia Wolak: Sie ist ebenfalls mit ihren Kindern hier. "Auch letztes Jahr haben wir die Ferien hier verbracht, und es ist nichts passiert. Gut, die Kinder riechen nach dem schwimmen etwas streng - aber nach der Dusche ist das weg."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wasser, Leute, Krefeld, Verschmutzung, Badesee
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 07:48 Uhr von montolui
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
...erst wenn die Bademutanten aus dem See steigen werden die Leute einmal nachdenken...
Kommentar ansehen
24.07.2013 08:46 Uhr von DerS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@montolui

Für mich sehen die schon mutiert aus :D
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:03 Uhr von Daffney
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zumindest die Einstellung von denen ist noch Gesund.Der Rest - abwarten.
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:15 Uhr von Dathan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der See liegt übrigens unmittelbar neben der Müllverbrennungsanlage. Das Wasser ist nicht das einzige was da riecht...
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:16 Uhr von Humpelstilzchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zudem pinkeln die Fische auch noch ins Wasser!

Wenn man bedenkt, was manche Menschen an Nahrung zu sich nehmen, kommt es doch auf diese paar Keime auch nicht drauf an!
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:21 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:26 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
der satz "da hab ich dann aber wenigstens noch sauberes wasser." ist fehlplatziert. den wollte ich eigentlich an den zweiten absatz anfügen, nicht an den ersten.
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:44 Uhr von LhJ
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost
und trinken tust du auch nichts anderes außer Sagrotan, oder? Alles andere ist ja nicht sauber genug.
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:51 Uhr von PrinzvonAnhalt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seelig sind die Unwissenden.
Kommentar ansehen
24.07.2013 10:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nebelfrost, es soll aber auch Leute geben, die aus verschiedenen Gründen nicht in Frei- / hallenbäder wollen oder können.

Ich vertrage z.B. das gechlorte Wasser nicht mehr, weswegen ich von über 20 Jahren das letzte mal im Schwimmbad war.
Deswegen bin ich auch froh, mittlerweile in Küstennähe zu leben.

Aber in einen stinkenden See würde ich definitiv auch nicht reingehen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 10:54 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sind die Badeseen schon vorher dreckig gewesen, oder erst nachdem die Leute darin gebadet haben?
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:29 Uhr von V3ritas
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schön...wenn die Kinder wegen ner schweren Magen Darm Erkrankung im Krankenhaus liegen oder die Eltern sich die ersten Tennisball großen Abzesse aufstechen lassen dürfen, denken die hoffentlich an den Spaß den die in dem See hatten.
Kommentar ansehen
24.07.2013 12:35 Uhr von Granatstern
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lustig, oder auch nicht... ich wohne wenige Minuten vom See entfernt. Leider hat die Bildzeitung vergessen zu erwähnen, dass es vor Ort mehrere Seen gibt. Der Badesee ist vollkommen in Ordnung. Der Regattasee wird hingegen von Enten und Gänsen und was weiß frequentiert.
Entweder, die waren zu blöd, da zu differenzieren oder es ist Absicht.
Der See stinkt nicht und ist nicht grün.. was da stinkt, wenn denn was stinkt, ist die Müllanlage in der Nähe.

Dort baden jedes Jahr Tausende von Menschen, die Wasserquali ist seit vielen Jahren gleich.
Da kommt es mit schon eher wie Panikmache vor, denn die Anlage an sich ist für Ruhrpottverhältnisse recht schön und vor allem groß. Ich ziehe zwar dennoch den Rhein vor, aber das liegt eher an den Menschenmassen als am Wasser.
Wer natürlich sich auf die Entenwiese legt und im Regattasee planschen muss... ok, selber schuld :-)


Edit: "Erstaunlich laut ADAC: Der aktuelle EU-Badegewässerbericht bescheinigt dem Elfrather Badesee eine gute Wasserqualität. (dpa)"



[ nachträglich editiert von Granatstern ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 14:42 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einmal ordentlich Sagrotan rein, dann wird das schon.
Kommentar ansehen
24.07.2013 18:40 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hier auf Teneriffa fließen fast alle Abwasser ungeklärt ins Meer, selbst in Santa Cruz über 70%, langes Rohr und tschüss.

Und trotzdem kommen jährlich Millionen Touristen......

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?