23.07.13 20:42 Uhr
 1.982
 

"GTA V": Gamer starten Petition und fordern PC-Version

Die Spieleschmiede Rockstar hat bisher nicht bestätigt, dass es eine PC-Version des fünften Teils von "GTA" geben wird. Fans der Serie sind enttäuscht und fordern nun, dass Rockstar seine Pläne noch einmal überdenkt.

Eine Petition auf Change.org erreichte nun über 230.000 Stimmen von Menschen, die gerne eine Portierung für den PC sehen möchten.

Ganz ausgeschlossen ist eine Computer-Version übrigens nicht. Rockstar brachte diese bei früheren "GTA"-Titeln jedoch einige Zeit später auf den Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Version, Petition, Gamer, GTA V
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 20:47 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:52 Uhr von Fomas
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@FrankCostello: Aha und auf den Konsolen ist es keine Blu Ray mit ner riesen Datei? Auf dem PC ist eine solche Blu Ray unbezahlbar und auf den Konsolen wohl? Ähm... da stimmt doch was mit der Logik nicht.
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:56 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ne wenn ichs kaufe kaufe ich jetzt nur noch fürn PC hab eh kaum Zeit zum zocken... neue Konsole werde ich auch nicht kaufen mehr, jedenfalls erstmal.... ist das noch für die xbox360? wenns auf blueray kommt dann musses ja auf mehrern DVDs wo man dann das Spiel auf die Festplatte installieren muss, da die 360 leider kein blueraylaufwerk abbekommen hatte damals
Kommentar ansehen
23.07.2013 21:18 Uhr von Fireproof999
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@FrannkCostello

Genau und bei der Xbox360, auf der das Game ebenso erscheint, muss man die ganze zeit zwischen 5 DVDs wechseln oder was??
Die hardwareanforderungen sind überhaupt nicht das Problem da es ja auf den uraltkonsolen PS3 und Xbox360 läuft. Die PC version wird nicht vor dem release der Konsolenfassung angekündigt damit es keine Käuferhämmung gibt, die darauf warten es auf dem PC mit besserer Grafik und womöglich völlig kostenlos zu zokken.
Das is doch gängige Praxis bei Rockstar und wäre auch ohne die Petition durchgeführt worden.

Wisst ihr das die meisten Exemplare eines Spieles in der ersten Woche verkauft werden? Diesen Peak wartet Rockstar erstmal ab und wenns bei den Konsolen nichts mehr groß zu Reißen gibt, wirds auf PC veröffentlicht um dort auch nochmal seinen Umsatz mit zu machen (auch wenn bedeutend weniger als auf der Konsole).

Wird dan vllt so nach 2-6 Monaten nach der Konsolenfassung angekündigt werden

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 21:56 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Denke mal 2 DVDs werden das sein die einfach installiert werden^^ also mehr hatte ich noch nicht aber schon lange nix mehr für die Xbox gekauft... also soweit ich weiß gibts solche fetten Spiele noch nicht^^
Kommentar ansehen
23.07.2013 22:05 Uhr von Yoshi_87
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Frank
Bitte wie? Das Spiel ist für Konsolen ausgelegt, bei einem halbwegs guten PC kosten allein Grafikkarte und Prozessor mehr als jede aktuelle und zukünftige Konsole. :D



Das Spiel wird dann nächsten Sommer bei Steam für 5-20€ gekauft und gut. Bis dahin sind dann hoffentlich die meisten Bugs raus.
Kommentar ansehen
23.07.2013 22:47 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber xbox controller könn die fürn pc meinetwegen trozdem unterstützen (für die wie ich die keine Hardcore Zocker sind)
Kommentar ansehen
24.07.2013 00:29 Uhr von zascha911
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bekommt der Saftladen von Rockstar Ga mes dann endlich mal eine sauber programmierte Version auf die reihe. Gta 4 war in der Hinsicht schon zum Kotzen, die Hardware Anforderung standen zu keinem Verhältnis zu der Spiele Grafik. Aber für ein schlampig Programmiertes spiel 70 Euro verlangen -.-
Kommentar ansehen
24.07.2013 01:41 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig sinnlose Aktion.

Es ist seit je her so gewesen das zuerst die Konsolen Version bis zum Release gepusht wurde und dann wurde eine PC Portierung angekündigt die ~6-12 Monate später erscheint.
Kommentar ansehen
24.07.2013 02:38 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstverständlich wird GTA V auch auf dem PC veröffentlicht, ansonsten würden ja massive Profite entfallen, die sich Rockstar garantiert nicht entgehen lässt. Keine Ahnung warum man jetzt eine Petition machen muss?!
Kommentar ansehen
24.07.2013 05:16 Uhr von jjbgood
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
schon seitdem aus ego perspektive gespielt wird hieß es immer das keine pc portionierung kommt, und JEDESMAL kam ein halbes jahr später die pc version raus.
diese sogenannten "gamer", die jetzt eine petition gestartet haben, haben mit ihrern 14 jahren wohl die veröffentlichungen der alten titel gar nicht mitbekommen und können das natürlich nicht wissen... hauptsache mutti bezahlt ;)
Kommentar ansehen
24.07.2013 07:13 Uhr von saber_
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich habe mir dieses jahr beim steam summersale gta iv fuer 5 euro gekauft... und schon direkt nach der installation habe ich es direkt wieder deinstalliert....


da kauft man sich ein spiel und muss dann das spiel mit einem account verbinden um es zu verifizieren.... bitte melden sie sich bei windows live games an blabla...


mein bruder hat sich dirt 3 gekauft.... selbes prinzip...
wollte es auch mal spielen bei ihm... also angemacht... gewartet, gewartet, gewartet.... animation 1...animation 2... animation 3... gelaber1... animation 4... animation 5... gelaber2...gelaber 3...gelaber 4... animation 6... und dann kann man endlich spielen!... natuerlich sind die menues nicht mit der maus zu bedienen... wer benutzt auch schon maeuse am pc?


und egal was ich mir gekauft habe, am ende spiel ich weiterhin nur kostenlose spiele.... dota 2 machste an, suchst ein spiel.... spielst... simple as that!



und weil gta v wieder ein konsolenspiel ist welches dann auf den pc portiert wird koennen dies gleich vergessen bei mir...
Kommentar ansehen
24.07.2013 20:12 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre auch Schwachsinnig, den PC-Markt außen vor zu lassen. Das wäre nicht nachvollziehbar.

Problem: Das Spiel wird von der Konsole portiert werden. Eine Neuentwicklung wäre einfach zu teuer. Deshalb bin ich weniger zuversichtlich, dass das Spiel was taugen wird, als PC-Version. Mal sehen.

[ nachträglich editiert von Borgir ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?