23.07.13 19:42 Uhr
 726
 

Fußball/FC Bayern München: Mehrere Spieler könnten verliehen werden

Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat sich jetzt zum Kader und der kommenden Saison geäußert. Dabei deutete er an, dass wohl der eine oder andere Spieler verliehen wird.

"Es kann sein, dass wir uns ab der kommenden Woche Gedanken machen, ob uns der eine oder andere junge Spieler noch verlässt, weil er ausgeliehen wird", so der Vorstandsvorsitzende in einem Interview.

Ob Defensivakteur Emre Can zu diesen Spielern gehört, ließ er allerdings unbeantwortet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Spieler, Karl-Heinz Rummenigge
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 20:03 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist von "könnten", nicht von "sollen" ausgeliehen werden.
Kommentar ansehen
24.07.2013 05:17 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, Contento, Weiser, Hojbjerg und Can würden sicherlich vom Leihgeschäft profitieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?