23.07.13 19:41 Uhr
 1.907
 

Offenburg: Ersatz für eingestürztes Minarett wird sechs Meter höher

Vor mehr als fünf Monaten musste das Minarett der Moschee in der Stegermattstraße kontrolliert zum Einsturz gebracht werden. Während der Bauarbeiten zu einer geplanten Erweiterung der Moschee machte sich der 14 Meter hohe Turm selbstständig und drohte einzustürzen.

Jetzt hat der Gemeinderat einem Neubau zugestimmt. Der Weg für ein neues Minarett ist beinahe geebnet. Der neue Turm soll eine Höhe von 20 Metern haben.

Richtig los gehen soll es, wenn die Baugenehmigung vorliegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susuk
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Meter, Ersatz, Minarett, Offenburg
Quelle: www.bo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 23:02 Uhr von montolui
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
...Gottseidank ist die Moschee dabei nicht "unkontrolliert" zusammengebrochen....
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:09 Uhr von TQ.
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
bei uns hat der souverän das problem gelöst :-)
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:19 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Redculli weil Du den Eindruck erweckst, daß Erdogan diesen Spruch erfunden hätte, er hat aber ein religiösen Gedicht von Ziya Gökalp zitiert.

Wenn man schon ztitiert dann aber bitte mit richtiger und nicht irgendwo aufgeschnappter "Untertitelung".
Kommentar ansehen
24.07.2013 10:27 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@benjaminx
[...]Dies hatte sich ein Idiot ausgedacht und Deppen danach gebaut. [...]
Vielleicht solltest du nachdem du ja offensichtlich "Bauingenieur in 24 Stunden" gelesen und verstanden hast das Ding planen?

Wer tatsächlich meint ein Fundament muss wesentlich breiter als das Gebäude sein, hat mal sowas von keine Ahnung von der Materie...


Das alte Fundament ist bei der "Ausgrabung" beschädigt worden und war deswegen nicht mehr stabil. Hätte man das Ding nciht angefasst wäre nichts passiert
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:16 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@PeterLustig - er braucht unbedingt die Spielereihe "Bob der Baumeister". Zu laden hier http://www.spiel.de/... :)
Kommentar ansehen
24.07.2013 14:37 Uhr von -Count-
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Warum haben die nicht gleich die ganze Moschee kontrolliert zum Einsturz gebracht? Weg mit diesen Raketensilos...
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:44 Uhr von Wurstachim
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder dieser Türme ist eine feindlicher akt gegen unsere kultur aber schreit weiter ja und wundert euch dann nicht was passiert wenn man keine ahnung hat
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:15 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@wurstachim - den letzten 4 Worten stimme ich vollkommen zu - auf Deine person bezogen :)
Kommentar ansehen
25.07.2013 08:43 Uhr von call_me_a_yardie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ohje ohje Shortnews....wie sie hier aus den Löchern kommen um gegen die Minarette wettern....

Sagt mal ehrlich geht hier irgend jemand von euch in die Kirche und spricht das Glaubensbekenntnis ??
Kommentar ansehen
25.07.2013 09:29 Uhr von call_me_a_yardie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Redculli:

Ich würde Glauben nicht als Dummheit des Menschen bezeichnen. Ich bin KEIN Kirchengänger und würde mich trotzdem als gläubigen Christ bezeichnen, da ich die Existenz Gottes nicht abstreite und in MEINER weise an ihn Glaube und Respekt zolle.

Das große Problem ist das die Regierung in Sachen Integration und Akzeptanz anderer Kulturen versagt hat und einige Menschen hier angst vor Moslems haben, da eben durch die mangelnde Integration eine Parallel - Gesellschaft entstanden ist.

Und das nächste Problem ist das jede Religion meint den "besseren" Gott zu haben obwohl es der gleiche ist und dadurch eine Art Wettbewerb entstanden ist anstatt sich Gegenseitig im Sinne der Ökumene gegenseitig zu akzeptieren.
Kommentar ansehen
25.07.2013 11:01 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kristallnacht reloaded http://www.myvideo.de/...
Kommentar ansehen
25.07.2013 11:24 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Redculli

Deine Aussage zeigt das du Glauben nicht verstanden hast. Gott hat dir kein Schicksal vorgegeben das musst du selbst finden. Schliesslich wurden wir auch auf die Erde geschickt um sie uns "Untertan" zu machen, nun gut das verstehen manche Menschen falsch und machen sie sich auf die falsche Weise untertan ( Beispiel U.S.A ).

Es ist ein Glaube der dir mit den 10 Geboten einen Weg aufzeigt ein gutes Leben im Einklang mit deinen Mitmenschen zu führen.

Viele Menschen verstehen Gott falsch und personifizieren ihn. Wir laufen jeden Tag über Ihn und merken es nicht einmal und machen Ihn durch Abgase und Chemikalien kaputt.

Heisst ja nicht umsonst das wir aus Erde gemacht wurden und wieder zu Erde werden wenn wir sterben um ein Teil von Ihm zu werden !
Kommentar ansehen
25.07.2013 12:10 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso bin ich in der Personifizierung Gottes gefangen, da ich im gewissen Rahmen an die Bibel glaube ?

Jesus war ein Antiker Anarchist / Sozialist, der gutes im Sinn hatte.

Das nach Jahrtausenden dieses Buch ( auch durch die Kirche ) verfälscht wurde ist traurig. Ich denke nicht das Gott den Menschen zu seinem Ebenbild erschaffen hat, das war wohl eher die Kirche die das getan hat.

Die 10 Gebote die ich vorhin genannt hatte sind meiner Meinung nach ein perfekter LEITFADEN ein gutes Leben zu führen.

Das man nicht von heute auf morgen so Leben kann ist mir klar da wir durch Urinstinkte geprägt sind. Ich sehe die Gebote sogar als perfekten Weg geistiger Weiterentwicklung / Evolution weg von diesen Urinstinkten. Gepaart mit dem Buddhismus hilft dies zu einer guten Lebenseinstellung/weg !

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?