23.07.13 18:58 Uhr
 232
 

Lorne Lanning: "Microsoft nimmt kleine Entwickler überhaupt nicht ernst"

Lorne Lanning, Chef von Oddworld Inhabitant, hat Microsoft bezüglich des Umgangs mit Indie-Entwicklern scharf kritisiert.

"Auf der Business-Ebene erkennt Microsoft Menschen wie uns gar nicht an. Man vermittelt uns das Gefühl, dass wir überhaupt keine Rolle spielen", so Lanning.

Lanning führte als Beispiel das Spiel "Oddworld: Stranger´s Wrath HD" an. Für diesen Titel hatte sich Lanning lange bemüht, ihn auf XBox Live zu veröffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Kritik, Game, Entwickler
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar