23.07.13 18:44 Uhr
 262
 

Gerüchte über iPhone 5S

Das neue iPhone wird ganz anders als das alte - dachte man vor der Vorstellung des aktuellen Modells iPhone 5. Als Apple schließlich den Schleier lüftete, waren viele enttäuscht. Im Web kursierende Fotos, sie zeigten angeblichen das iPhone 5S.

Die Beobachtung führte sie zu dem Schluss, es müsse sich um sogenanntes Liquidmetal handeln. Zudem würde sich Apple mit diesem Material eine gewisse Exklusivität sichern, denn bisher ist Liquidmetal nur in wenigen kommerziellen Produkten zu finden.

Ob daraus wirklich etwas wird, ist fraglich. Wahrscheinlicher ist, dass das iPhone 5 nach der Einführung seines Nachfolgers einfach zu einem reduzierten Preis im Angebot bleiben wird. Ob es wirklich so kommt, wird man aber wie immer erst erfahren, wenn Apple den Termin ankündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nostre2008
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Material, iPhone 5S, Gehäuse
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 18:44 Uhr von nostre2008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hatte mal ein iPhone, bin zu einem android gewechselt und bin sehr Zufrieden damit! Apple ist sicherlich auch gut und ist mitbegründer des praktikablen Smartphones, das lassen sich die Jungs aber sehr gut bezahlen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?