23.07.13 18:19 Uhr
 1.584
 

Leipzig: Riesiges Bild zeigt die Stadt nach der Völkerschlacht

In Leipzig wurde jetzt ein rund 111 Meter im Umfang messendes Bild des Künstlers Yadegar Asisi aufgehangen.

Darauf zu sehen sind verschiedene Szenen in der Stadt am Ende der Völkerschlacht 1813. Dementsprechend auch der Titel der Schau: "Leipzig 1813 - In den Wirren der Völkerschlacht".

Für die Öffentlichkeit wird das Bild Anfang August enthüllt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Stadt, Leipzig, Öffentlichkeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2013 10:22 Uhr von