23.07.13 17:20 Uhr
 1.003
 

Rubbee: Elektrischer Walzenantrieb für den Fahrradreifen (Video)

Rubbee heißt ein Walzenantrieb, den Tüftler aus Großbritannien entwickelt haben und der aus jedem Fahrrad ein Elektrorad macht.

Das Gerät wird kurz unter dem Sattel angebracht. Eine Walze legt sich auf das Hinterrad und treibt dieses elektrisch an.

Mit dem in dem Gerät integrierten 280-Wh-Akku kann man bei einer Geschwindigkeit von 25 Km/h ungefähr 25 Kilometer weit fahren. Danach muss das Fahrrad wieder für zwei Stunden ans Netz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Fahrrad, Elektroantrieb
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 17:47 Uhr von woduwolle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht ja vielversprechend aus! Wenn das wirklich so funktioniert, wäre das eine tolle Sache. Darf aber nicht zu teuer werden, sonst verkauft es sich nicht. Mal sehen, ob die Finanzierung klappt. Wenn das Ding auf den Markt kommt und der Preis stimmt, kaufe ich eins!
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:35 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nach einer Fahrt ist bestimmt das Profil des Reifens weg ;-)
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:41 Uhr von blz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr zu empfehlen, wenn es regnet und man hinten kein Schutzblech mehr montieren kann.
Kommentar ansehen
23.07.2013 19:06 Uhr von Didi1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte mal eine Velo Solex. Die war damals schon ziemlich abgehangen. Und was soll an dem Teil hier neu sein?
Kommentar ansehen
23.07.2013 21:27 Uhr von mech-fighter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz eingelesen in das Thema.. Es gibt von der Firma der Solex inzwischen auch ein eSolex. Kostet aber 1500 Euro und ist ein Komplettrad.
Das besondere an dem Ding hier in der News, ist einfach, dass sich jedes Fahrrad damit ausrüsten ließe.
Die Reichweite und Geschwindigkeit leidet halt sehr darunter (eSolex, 35km/h, über eine Stunde Fahrt!)
Kommentar ansehen
24.07.2013 11:21 Uhr von Ruthle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie bremst man damit? Oder vermindert die Geschwindigkeit?
Kommentar ansehen
26.07.2013 12:37 Uhr von Quatzko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es klasse, dass man Rubbee so einfach anbringen kann, wer wünscht sich nicht, manchmal einfach nicht in die Pedale treten zu müssen? Rubbee kann man bestimmt auch an dieses Bike anbringen http://community.ispo.com/... Einfach Bild hochladen und eins der Sahneschnitten gewinnen ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?