23.07.13 17:09 Uhr
 348
 

iPhones und iPads: Apple denkt über größere Displays nach

Um mit der Konkurrenz besser mithalten zu können, denkt Apple zurzeit über größere Displays bei seinen Smartphones und Tablets nach.

Diesbezüglich sollen zurzeit bereits erste Tests mit Smartphones laufen. Apple will wohl in Zukunft durch verschieden Display-Größen eine breitere Palette an Kunden erreichen.

Apple soll laut Insidern in den letzten Monaten Smartphone-Display-Prototypen bei den Zulieferern angefordert haben, die größer sind als das derzeitige iPhone. Auch Bildschirmdesigns für ein Tablet wurde angefordert. Dieses soll für Tablets mit einer Größe von etwas weniger als 13 Zoll sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Smartphone, Display, Tablet, Größe
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 18:07 Uhr von ChaosTime2012
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die sollen nicht nachdenken sondern amchen sonst macht samsung und HTC sie blatt!!!!
wir lieben apple und wir möchten in zukunft größere displays haben!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?