23.07.13 16:51 Uhr
 4.209
 

NASA-Live-Cam macht erstaunliche Bilder von einem UFO

Erstaunliche Fotos von einem unbekannten Flugobjekt hat eine Live-Cam der NASA am 18. Juli dieses Jahres aufgenommen.

Von dieser Kamera wurde in der Vergangenheit bereits mehrere Sichtungen von unbekannten Flugobjekten gemacht.

Das UFO ist von einem eigenartigen gelben Nebel umgeben. Dieser Nebel könnte möglicherweise von einem Antrieb stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, UFO, Live
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 17:01 Uhr von FrankCostello
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es soweit ist dann werden wir es erst mitbekommen wenn die ersten Schüsse fallen.
Kommentar ansehen
23.07.2013 17:01 Uhr von blade31
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
ohh ich hoffe sie bringen und Elvis zurück

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 17:24 Uhr von kingoftf
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Der Nebel ist das, was aus den Gehirnen der Ufospinner aufsteigt

Und nebenbei bemerkt, Aufnahmen mit 0,005 MP werden auch durch Reinzoomen nicht besser

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 17:52 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@leerpe
Glaubst du wenigstens an den UFO-Müll, den du hier postest, oder machst du das nur wegen der Shorties?
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:05 Uhr von MrEastWestSouthNorth
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Kann es sein, dass die NASA was ganz großes plant und deswegen diese ganzen Fakes erstellt? Wie letztes mal das Foto mit dem Turm auf dem Mond.

Den Amerikanern würde ich es zutrauen.

Ich hasse sie einfach so sehr. Wer gibt ihnen das Recht das Universum zu kontrollieren?
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:08 Uhr von DerMuenchner
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Astronauten dampfende Kacke in den Weltraum schießen, hinterläßt es auch einen Kondenzstreifen.
Kommentar ansehen
23.07.2013 19:03 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ein Turm auf dem Mond und nun noch ein Fusel auf der Linse..... Gibt es nicht Interessantes zu berichten.
Kommentar ansehen
23.07.2013 19:25 Uhr von Lornsen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ganz eindeutig Raubvogelklasse der Klingonen.
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:00 Uhr von ms1889
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nasa macht erstaunliche bilder eines müllhaufens...

wie bescheuert diese ufo scheiße doch immer ist.
Kommentar ansehen
23.07.2013 22:51 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlich ist nicht mal die Quelle, die verdient daran wenigstens noch was. Peinlich sind die Leute die das auch noch für voll nehmen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 07:57 Uhr von mcdar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Typische NASA verarsche. Aber die "Steinzeit-Bevölkerung" muss man auch unterhalten, das Geld muss doch schließlich irgendwo herkommen.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 07:57 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typische NASA verarsche.
Kommentar ansehen
24.07.2013 08:53 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht doch ein Sattelit oder ein Fusel auf der Kamera

allein durchs ran zoomen wirkt es erst so..

warum zoomt man in ein Bild und macht nicht gleich ein Video von dem Ding? Achja dann würde man sehen was es wirklich ist...
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:12 Uhr von anmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar ein Astronautenpopel auf der Fensterscheibe

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?