23.07.13 16:43 Uhr
 104
 

Flutopfer können hoffen: Angela Merkel verspricht finanzielle Hilfen bis August

Nach der verheerenden Flut im Juni hatte der Bundestag einen Hilfsfond in Höhe von acht Milliarden Euro für die Opfer beschlossen.

Bei ihrem Besuch am Dienstag im Norden Sachsen-Anhalts versprach sie den Opfern schnelle Hilfe bis August zu: "Die Betroffenen können davon ausgehen."

Merkel stellte den Opfern bei ihrem Besuch Fragen zu deren Situation und informierte sich über die Schäden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmollschwund
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, August, Flutopfer
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 17:01 Uhr von derdrittemann
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
IM "Erika" hat schon immer viel versprochen....
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:53 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr werdet es sehen - das deutsche Volk ist unbelehrbar!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?