23.07.13 16:40 Uhr
 121
 

Leipzig: Betrunkener Fußgänger lief gegen Straßenbahn

Am gestrigen Montagabend ist in Leipzig ein Fußgänger beim Überqueren der Schienen von einer Straßenbahn erfasst und mehrere Meter mitgeschleift worden.

Dabei wurde der 50-Jährige schwer verletzt, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Verletzte gab es nicht. Der Fußgänger war zum Unfallzeitpunkt betrunken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Betrunkener, Fußgänger, Straßenbahn
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes
Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Mordfall Maria L.: Verdächtiger laut Gutachten bereits 22 Jahre und nicht 17

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 18:13 Uhr von Darksim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Hat die Straßenbahn es unbeschadet überstanden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?