23.07.13 16:26 Uhr
 1.482
 

Nach Hack des Apple-Developer-Portals - Ibrahim Balic meldet sich bei Apple

Am vergangenen Donnerstag war das Developer-Portal von Apple aufgrund eines Hacker-Angriffs offline.

Nun hat sich ein türkischer Sicherheitsexperte zu Wort gemeldet. Ibrahim Balic behauptete, dass er hinter dem Angriff stecke. Zuvor hatte er insgesamt 13 Schwachstellen an den Administrator gemeldet.

Aus einem unbekannten Grund beließ es Balic aber nicht bei der Meldung der Schwachstellen, sondern nutzte die Schwachstellen, um auf die Datenbank des Developer-Portals zuzugreifen. Allerdings habe er weder Daten entwendet noch manipuliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Hacker, Hack
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 17:22 Uhr von kingoftf
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich Pläne für das nächste iPhone geklaut, damit HABERAL das dann hier auf SN als "Hammer-Smartphone aus der Türkei" verkaufen kann
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:29 Uhr von Joeiiii
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kann, der kann. Mehr als Fehler und Sicherheitslücken gemeldet zu bekommen, kann man als Admin wohl nicht erwarten. Oder hätte Balic auch gleich einen Patch schreiben sollen, durch den die Sicherheitslücken geschlossen worden wären?

Daß er dann anschließend auch noch demonstrierte, wie anfällig das System ist, ist doch eigentlich nett von ihm. Geklaut hat er nichts, beschädigt und manipuliert auch nicht... eben ein klassischer Hacker, dem der Ehrenkodex nicht fremd ist.

Man wirft es gerne in einen Topf, aber Hacker sind die Guten. Diejenigen, die Daten stehlen, manipulieren oder zerstören, nennt man Cracker.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?