23.07.13 15:30 Uhr
 11.252
 

So erkennt man einen Psychopathen

Es soll an die 500.000 Psychopathen in Deutschland geben, allerdings erkennt man nur 50 Prozent davon, denn diese landen als Gewalttäter hinter Gittern.

Meist sind Psychopathen charmant und selbstbewusst und doch tragen sie eine dunkle Seite in sich, denn sie sind auch skrupellos und manipulativ.

Der kanadische Kriminalpsychologe Robert Hare hat nun einen Liste mit 20 Merkmalen eines Psychopathen herausgebracht. Unter anderem haben laut dieser Liste Psychopathen einen parasitären Lebensstil, lügen pathologisch oder haben ein übersteigertes Selbstwertgefühl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Psychopath, Merkmal
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 15:33 Uhr von Borgir
 
+70 | -12
 
ANZEIGEN
Sorry, aber die Punkte oben treffen insbesondere auf einen bestimmten Personenkreis in Berlin zu. Allesamt. Von daher ist der Fall klar: Alle wegsperren.
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:42 Uhr von Borgir
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
Also von den 20 Punkten bei der Quelle treffen 20 zu. Daraus folgt: Allesamt einsperren.
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
"Unter anderem haben laut dieser Liste Psychopathen einen parasitären Lebensstil, lügen pathologisch oder haben ein übersteigertes Selbstwertgefühl."

Mann, an wen erinnert mich das...?
Ich komm einfach nicht drauf....

:-))
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:46 Uhr von JustMe27
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
So erkennt man einen Psychopathen: Man liest die SN-Userliste durch.
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:51 Uhr von Trallala2
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt bin ich aber doch etwas enttäuscht. Ich habe mir alle von den 20 Punkten durchgelesen und kein einziger passt auf mich zu.

Jetzt bitte nicht falsch verstehen, nicht dass ich ein Psychopath sein wollte, aber so klein wenig, so 5% Psychopath. Nicht mal Punkt 15 "Merkmal: Ablehnung von Absprachen", wonach es Psychopathen schwer fällt Rechnungen zu bezahlen und Verträge zu befolgen passt auf mich. Ok, ich vergesse mal zu bezahlen, aber nur selten und letztendlich bezahle ich jede Rechnung.

Ich bin ein uninteressanter Mensch, ein 0% Psychopath. Sozusagen ein Anti-Psychopath. Soll ich jetzt traurig sein oder froh?
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:55 Uhr von mardnx
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
also sind quasi fast alle politiker potenzielle psychopathen...aaaaalt
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:58 Uhr von TomHao
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Puuh, dann bin ich wohl keiner... auch wenn das alle immer zu mir sagen :)
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:16 Uhr von kingoftf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wow

die ersten 10 Punkte passen 100% zu meiner Ex
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:44 Uhr von DEvB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Punkt 1 auf der Liste: Regelmäßiges Engagement bei Shortnews... ;)
Kommentar ansehen
23.07.2013 17:56 Uhr von jupiter_0815
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin völlig gesund. Die zehnte summt die Melodie von Tetris....
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:27 Uhr von Gribbel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ jauchegrube: Psychopathen sind real und keine Quertreiber, sie sind außer ihrer biologischen und physiologischen merkmale volkommen unmenschlich. Und ja von dieser Sorte "schein" Mensch gibt es immer mehr. Hier muss es wirklich drastische Konsequenzen geben, die Gesellschaft ist so schon kaputt genug.
Kommentar ansehen
23.07.2013 19:20 Uhr von Lornsen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
es sind die Grünen.
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:10 Uhr von ms1889
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mei, so allgemein gehalten, das es facktisch auf jedem in seiner lebensspanne mal zutrifft.

aber schön das ein psychopath anderen sagt, wie man ihn erkennt.
Kommentar ansehen
24.07.2013 08:49 Uhr von Zerberus76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und woran erkennt man das die News Mist ist?
Da gibt es 20 Merkmale :)
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:18 Uhr von iphonemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also Quelle gelesen, bin 99,9% ein Psychopath.
Kommentar ansehen
24.07.2013 10:39 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Von Psychopathen kann man aber auch viel lernen.

/quote:
"Psychopathen haben gewisse positive Wesenszüge", sagt Dutton. "Wenn wir es auf einer professionellen Ebene betrachten, sind Psychopathen durchsetzungsfähig. Sie schieben nichts vor sich her, konzentrieren sich auf das Positive, nehmen nichts persönlich, hadern nicht mit sich selbst, wenn die Dinge einmal schiefgehen und unter Druck handeln sie sehr überlegt. Ich denke, im Alltag könnten wir alle von derartigen charakteristischen Merkmalen profitieren."
/unquote

quelle: http://www.3sat.de/...
Kommentar ansehen
24.07.2013 12:29 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschreibt der Psychopathen oder CEOs?
Kommentar ansehen
24.07.2013 13:10 Uhr von Gib-Ihm
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir

Zitat: "Sorry, aber die Punkte oben treffen insbesondere auf einen bestimmten Personenkreis in Berlin zu. Allesamt. Von daher ist der Fall klar: Alle wegsperren."

Ach komm, soviele deutsche Nazis gibt es in Weitlingkiez und Marzahn nicht.
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:41 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der liste nach sind wir alle psycopaten... wieder eimal ein schlechter versuche eine gruppe menschen ausszuschliessen...
Kommentar ansehen
24.07.2013 20:57 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
11/20 - hurra...
Kommentar ansehen
25.07.2013 07:55 Uhr von Missoni-n
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dazu fällt mir nur Politiker und besonders die Grünen ein. Woran das nur liegt??
Kommentar ansehen
25.07.2013 09:42 Uhr von Draco Nobilis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab bereits Forschungsarbeiten die Psychopathen bescheinigen das sie empirisch immer gegenüber normalen Menschen bevorteilt sind bei absolut jedem Beruf und Wahl. Im Grunde liegt das daran das ein Psychopath einfach mehr und auch extremere Handlungsmöglichkeiten hat. Gerade in der Politik sind so dermaßen viele davon, man geht sogar davon aus das es die Mehrheit der Politiker ist.

Diese 20 Merkmale treffen nur auf "dumme" Psychopathen zu und "verharmlost" das Problem.
Intelligente Psychopathen sind von außen NICHT zu erkennen und sind ausgezeichnet darin fähig diese Merkmale zu unterdrücken/ zu verbergen.

Ich kannte einen intelligenten Psychopatehen(die einzig gefährlichen) und war mit diesem "befreundet". Wer Psychopathen nicht kennt hat absolut keine Ahnung wovon da gesprochen wird. Ich konnte da viel lernen und es hat mir auch damals die Augen geöffnet.
Ach ja, er hat Controlling studiert^^

Ich halte Psychopathen in Spitzenämtern und als Entscheidungsträger die sie sehr oft sind für das größte Problem der Menscheit, quasi die Wurzel aller Probleme.
Das jetzt hier aber zu begründen würde den Rahmen deutlich sprengen.

[ nachträglich editiert von Draco Nobilis ]
Kommentar ansehen
25.07.2013 10:17 Uhr von Granatstern
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Psychopathen sind extrem gefährlich.
Weil man sie NICHT erkennt.
Die in dem Artikel erwähnten Anzeichen werden von einem wahren Psychopathen spielend überdeckt.

Das Gefährliche ist, dass sie absolut gewissenlos sind.
Sie funktionieren nicht wie der Durchschnittsmensch und sind extrem berechnend.

Es gibt aber etwas, womit man sie sehr gut einschüchtern und loswerden kann: indem man ihre Art öffentlich macht.
Meiner Erfahrung nach ist das das einzige wirklich erfolgreiche Mittel: AUFKLÄRUNG.
Sie haben keine Chance mehr zu Betrug und Hinterlist, wenn ihr Umfeld sie als das erkennt, was sie sind.
Viele dieser Menschen werden allerdings auch genau dann gewalttätig, weil sie in die Ecke gedrängt werden. So ein Schritt ist also gut abzuwägen.

Ich persönlich halte Psychopathie nicht für eine Krankheit. Es entsteht kein Leidensdruck für denjenigen, ganz im Gegenteil. Diese Menschen sind schlicht emotional tot und funktionieren nur auf "logischer" Ebene, meist seit Geburt an.
Ihnen fehlt das, was bei anderen Menschen Mitgefühl und Empathie erzeugt.

Hier ein wirklich interessanter Lesetip http://gorgelink.org/...
Der Typ hat auch nen YT-Channel: http://www.youtube.com/...

Was einen selber vor solchen Leuten schützt, ich beton das noch mal, ist Wissen. Man muss wissen, nach welchen Merkmalen und Eigenschaften man suchen muss, um sie zu erkennen und dann auszubremsen.
Kommentar ansehen
25.07.2013 12:01 Uhr von Dist
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich stark an meine EX :-)
Kommentar ansehen
26.07.2013 04:13 Uhr von katorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir
warum wegsperren?
Auszeichnen sollte man diese Leute: "Die Goldene Laterne am Hanfseil".

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?