23.07.13 15:26 Uhr
 195
 

Deutscher Whistleblower-Preis geht an Edward Snowden

Die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und die deutschen Sektion der "International Association of Lawyers Against Nuclear Arms" (IALANA) hat in diesem Jahr den Whistleblower-Preis an Edward Snowden vergeben.

Snowden sitzt wegen seiner Enthüllung der verschiedenen Überwachungsprogramme aktuell ohne Papiere im Moskauer Transitbereich, weshalb er den Preis nicht persönlich entgegen nehmen kann.

Aktuell versucht der Mann einen Staat zu finden, welcher ihm Aufenthaltsrecht oder politisches Asyl gewährt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Preis, Deutscher, Edward Snowden, Whistleblower
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehemalige Geheimdienstmitarbeiter bitten Obama, Edward Snowden zurückzuholen
Edward Snowden warnt User, Nachrichten auf Facebook zu vertrauen
"Lässt sich Arsch pudern": Wolf Biermann bezeichnet Edward Snowden als Feigling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 17:05 Uhr von HelgaMaria
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Hoch auf Snowden!!

Das ist für mich ein moderner Held.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehemalige Geheimdienstmitarbeiter bitten Obama, Edward Snowden zurückzuholen
Edward Snowden warnt User, Nachrichten auf Facebook zu vertrauen
"Lässt sich Arsch pudern": Wolf Biermann bezeichnet Edward Snowden als Feigling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?