23.07.13 15:25 Uhr
 807
 

Scientology: Lässt der Führer David Miscavige Menschen verschwinden?

Immer wieder verschwinden ehemalige Top-Scientologen aus dem näheren Umkreis von David Miscavige. Dieser ist als COB (Chairman of the Board) Leiter von Scientology International. Man vermutet, dass D. Miscavige diese Menschen entfernen ließ, weil sie ihm gefährlich werden konnten.

Zu diesen Menschen gehören neben dem Präsident von Scientology International, Heber Jentzsch, auch die Ehefrau von David Miscavige, Michelle. Scientologie International verweigert Statements zu ihrem Verbleib. Es wird vermutet, dass sie sich in der "Church of Spiritual Technology" befinden.

Ehemalige Mitglieder bezeichnen diese "Church of Spiritual Technology" als Straflager. Da Scientologie International der Presse und öffentlichen Organen den Zutritt verweigert, kann das nicht bestätigt werden. Es ist aber bezeichnend, dass diese Orte Ausbruch- und nicht Einbruchsicher sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoXcuses
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Scientology, Führer
Quelle: blogs.villagevoice.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 15:57 Uhr von XenuLovesYou
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Scientology is eine bösartige, hasserfüllte und zerstörerische Geldmaschine mit Blut und zersplitterten Leben an seinen Händen.

Es ist viel schlimmer, als man sich vorstellen kann!
Kommentar ansehen
23.07.2013 17:26 Uhr von JustMe27
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Meine Fresse, gegen den wirkt selbst ein Gebrauchtwagenhändler, dessen Stoßstangen beim rausfahren schon abfallen, seriös und freundlich, so ein schmieriger, machtgieriger Widerling...


Oh, das wird diesmal lustig wenn Winböckchen hier aufschlagen^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:31 Uhr von Xenu_sucks
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zu dem Thema schweigen sie sich komischerweise aus...
Kommentar ansehen
24.07.2013 14:52 Uhr von Xenu_sucks
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Shelly Miscavige hat aber keine Angehörigen mehr...nur ihren Mann, der sie verschwinden liess, und der wird wohl kaum die Polizei einschalten!
Kommentar ansehen
24.07.2013 14:57 Uhr von XenuLovesYou
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"goodboyfromgermany" ist ja auch ein Scientology-Opfer.

Er könnte ja in seiner Org fragen "Wo ist Shelly Miscavige?", wenn alles so easy ist.

Ob man sich das in Scientology trauen soll, ist eine andere Frage ...
Kommentar ansehen
24.07.2013 16:53 Uhr von JustMe27
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@XenuL: Wer sich nach Jonny "Goodboy" Tyler, dem tapferen Helden, der fast alleine den Planeten "Psychlo" (welche zufällige Ähnlichkeit zum Scientology-Teufel, dem Psychhiater^^) zerstört, benennt, ist ziemlich offensichtlich, oder?

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
24.07.2013 16:59 Uhr von Cleary
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
ja, allerdings könnte man fragen, was mit wem ist und ob ihr es glaubt oder nicht: man bekommt auch eine Antwort ;) Auch wenn es nicht in euer hasserfülltes Weltbild passt. Einfach mal selbst schauen und nicht allen Unsinn glauben ...
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:14 Uhr von hede74
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Super, Cleary, dann frag doch mal nach und teile uns dann hier die Antwort mit! Wir sind echt gespannt!
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:16 Uhr von NoXcuses
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@dummboy Beide der oben genannten Personen haben keine direkten Familienangehörige mehr. Das die Ex Frau von Heber Jentzsch eine Vermisstenanzeige erstattet hat konnte von Scientologie abgewehrt werden indem man "ausrichten" ließ er würde seine Ex Frau einfach nicht mehr sehen wollte. Zu Gesicht bekommen hat ihn dabei niemand. Ausserdem hat man eine Gegenanzeige gestellt. Man hatte behauptet die Dame würde Kinderhandel betreiben. Die Polizei ließ die Anzeige wegen Unhaltbarkeit fallen. Doch Scientologie nutze die paar Tage um Anzeigen in der Presse über diese Anzeige zu schalten. Das ist Rufmord. Und eine gute Ablenkung um von der Frage abzulenken: Wo sind Heber Jentzsch & Michelle Miscavige?
Kommentar ansehen
24.07.2013 19:21 Uhr von NoXcuses
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Cleary dann schau dir doch mal eine Church of Spiritual Technology Einrichtung und ihre Sicherheitsvorkehrungen an. Mache davon ein Video und überzeuge mich vom Gegenteil.
Oder beantworte doch einfach die anscheinend so simple Frage die ich schon GoodBoy gestellt habe: Wo sind sie?
Kommentar ansehen
24.07.2013 20:54 Uhr von Selbstdenker
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Homo-sapiens stirbt aus und degeneriert zu Homo-Media. Homo-Media ist die neue Spezies, die nicht mehr selbst denkt, sondern das, was das Internet und die sensationsgeilen Medien ihm zum Frass vorwerfen, ungeprüft glaubt. Er ist ein Mediengläubiger, denn für Homo-Media ist nur wahr, was Google und die Medien von sich geben. Homo-Media merkt nicht, dass er von den Medien von vorne bis hinten gehirngewaschen und manipuliert wird, eine klassische Marionette. Statt selbst zu schauen, eine eigene Meinung zu entwickeln und selbst zu denken, wird Homo-Media gedacht und übernimmt die Meinung der Medien – und glaubt damit in arroganter Weise erst noch gebildet, aufgeschlossen und im Recht zu sein. Es lebe Homo-Media.
Kommentar ansehen
24.07.2013 21:18 Uhr von NoXcuses
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Selbstdenker DU BIST DER GRÖSSTE WITZ VON ALLEN!!!!

Den Nick zu wählen um dann die Äusserungen Anderer 1zu1 zu kopieren. Oder habt ihr das aus ner offiziellen Scientologie Anleitung abgeschrieben?

http://www.spielfilm.de/...
Kommentar ansehen
24.07.2013 23:31 Uhr von Xenu_sucks
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Selbstdenker

Ach Robin, deinen Schreibstil erkennt man doch, egal welchen Nick du benutzt.Aber kommt es dir dein nicht auch komisch vor, das Slappy Miscavige seit 7 Jahren bei keinen seiner wichtigen Auftritte mehr von seiner Frau begleitet wird, obwohl doch Familie bei euch sooo einen hohen Stellenwert hat? Angeblich erfüllt sie ja wichtige Aufgaben für $cientology. Aber welche Aufgabe kann so wichtig sein, dass sie nicht mal zu dem Ereignis schlechthin, der Cruise-Hochzeit, kommen konnte? Gibt dir das als angeblich "selbst Denkender" nicht zu denken?
Kommentar ansehen
25.07.2013 01:29 Uhr von JustMe27
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Langsam wirds lustig, die Sektenspinner formieren sich bzw. werden auf Grund fehlender Selbststeuerung formiert... Yeah^^

Kennt ihr mich noch? Wegen MIR wurde eure geplante Übernahme des Konradihauses in Schelklingen für die Sekte ein Desaster und hat euren Satelliten, den ihr dort in der Leitung installiert hattet, alles gekostet. Denn ich glaube, wenn einer scheitert, fangt ihr ihn sicher nicht auf. Dann bringt er ja keine Kohle mehr ins Haus.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
25.07.2013 13:56 Uhr von JustMe27
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Moser: Wie wärs denn, wenn die verschwundenen SELBST etwas zu ihrem Status sagen würden? Und komm mir jetzt bloß nicht mit "Sie haben keine Lust dazu!" oder so einem Schwachsinn.
Kommentar ansehen
25.07.2013 19:51 Uhr von Cleary
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
ICH habe gefragt und habe überhaupt keine Veranlassung, hier Stellung zu nehmen. Es ist ganz einfach: Hingehen, fragen und gut ist. Ach wenn das hier niemand hören mag ;) Wer es wissen möchte kann ja selbst fragen gehen - bin ja hier kein Bote für Nörgler - pffffffffft :)
Kommentar ansehen
25.07.2013 21:41 Uhr von JustMe27
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Cleary: Heisse Luft, die durch blabla noch wärmer wird. Diese Nullaussage hättest du dir gleich sparen können...
Kommentar ansehen
26.07.2013 13:15 Uhr von NoXcuses
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Cleary wenn du tatsächlich gefragt hast bist du wirklich unbedeutend. Als Kind von Scientologen und (zwangsweise) jahrelanges Mitglied kenn ich all die Antworten die du zu hören bekommen hast. Ich habe lange genug selbst solche Mitteilungen verfasst und sie durch Drohnen wie dich verbreiten lassen.
Die RPFs sind real. Und wenn du einmal gesehen hast was dort mit Menschen gemacht wird, wird sich deine Meinung über Scientologie ändern.
Ich war in Amerika. Ich habe die Einrichtungen gesehen. Zum Glück habe ich den Absprung geschafft. Dank meinem Mann führe ich nun ein wirklich erfülltest Leben. Er hat mit etwas gegeben, was du bei Scientologie niemals finden wirst: LIEBE

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?