23.07.13 15:51 Uhr
 162
 

Regenerative Energien: Venezuela strebt enge Partnerschaft mit Deutschland an

Derzeit befindet sich eine Abordnung der nationalen Elektrizitätsgesellschaft Corpoelec aus Venezuela in Deutschland. Die Experten sollen den Besuch des venezolanischen Energieministers Jesse Chacón vorbereiten, der in den nächsten Tagen erwartet wird.

Corpoelec strebt aktuell eine strategische Allianz mit Deutschland an und möchte die Zusammenarbeit ausbauen. Dabei geht es auch um einen Technologie-Austausch. Venezuela will langfristig mehr auf regenerative Energien setzen, wie Wasserkraft, Sonnenenergie und Windkraft.

Unter anderem führte die Delegation Gespräche mit den Unternehmen AEG Power Solutions, MAN Turbo & Diesel, dem Photovoltaik-Unternehmen Alfasolar und dem dänischen Hersteller von Windkraftanlagen Vestas sowie mit dem griechischen Montanunternehmen Vihoalco/Elval und Andrix Hidro (Wasserkraftwerke).


WebReporter: blonx
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Venezuela, Partnerschaft
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 15:55 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In Regenerativen Energien ist Brasielien doch an erster stelle genau wie in Recycling.

[ nachträglich editiert von FrankCostello ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:03 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Regenerativen Energien ist Brasielien doch an erster stelle..."

Brasilien ist an erster Stelle, was die Produktion von Ethanol aus Zuckerrohr angeht.
Das ist sicher auch eine "regenerative Energieform", allerdings hat der extreme Zuckerrohranbau dort auch deutliche negative Folgen.

Hier geht es wohl überwiegend um regenerative Energieformen im HighTech-Sektor....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?