23.07.13 14:10 Uhr
 2.458
 

Australien: Durch Zigarettenschachteln ohne Logo rauchfrei?

In Australien müssen Zigarettenschachteln seit November 2012 alle einheitlich aussehen. Ein Logo darf nicht darauf zu sehen sein. Zigarettenhersteller haben somit nicht mehr die Möglichkeit, mit "Image" zu werben. Wie eine Studie nun nahe legt, scheint diese rigide Methode Erfolg zu haben.

Die Studie allein stellt zwar noch keinen Beweis dar, zeigt aber dennoch, dass bei Rauchern zumindest die Wahrscheinlichkeit steigt, darüber nachzudenken aufzuhören. Und wer das tut, hört auch eher auf.

Eine repräsentative Telefonumfrage unter 536 Rauchern ergab, dass sie diese Verpackungspolitik unterstützenswert fanden. Sie sind aber auch der Meinung, dass die Qualität gesunken wäre und das sie mindestens einmal am Tag darüber nachdenken würden, mit dem Rauchen aufzuhören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmollschwund
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Australien, Zigarette, Raucher, Logo
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 14:16 Uhr von NoPq
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Wo sind die gut sichtbaren Warnhinweise bei Alkohol, Zucker, Fett, Koffein usw.?

Ist ja alles schön und gut gemeint, aber kann man bei dem Thema nicht einfach mal ein bisschen vom Bekehrungs-Trip runterkommen?^^
Kommentar ansehen
23.07.2013 14:34 Uhr von aminosaeure
 
+12 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2013 14:51 Uhr von rftmeister
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Die Warnhinweise sind ja auch für den Konsumenten, nicht
für eventuell belästigte Leute...
Oder guckst Du als Passivraucher auf die Schachtel des Rauchenden um zu wissen welche Marke Nervengift Du Dir reintust ?
Kommentar ansehen
23.07.2013 15:03 Uhr von Götterspötter
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@Aminosaeure ..... (<----wieder so ein durchgeknallter Anti-Raucher-Paranoid :))

aber wenn dich ein Besoffener auf die Fresse kloppt - weil dessen Hemschwelle durch den Rausch veringert ist .....

oder ein Kaffee-Junkie durchdreht .... weil er die "röstfrische Dröhnung" nicht bekommen hat .... :) (ok blödes Beispiel - weil Filterkaffee ist sogar sehr gesund)

Aber dir überall "aktiv" .... Zucker und Fette in angeblich gesunden Lebensmitteln dazugemogelt werden .... und dir durch Werbung mit "tollen lustigen Werbemenschen" auch noch dessen "heilende Wirkung" verkaufte wird ....

... dann bist du schon sehr passiv .... weil du darauf reingefallen bist ........und das du eine starke Neigung dazu hast - sagt mir dein "weichgespültes Anti-Raucher-Hetz-Hirn" .... der schon rot sieht sobald jemand eine "Einweg-Feuerzeug" in der Hand hält.

... und bedenke .... all die Lebensmittel - mit ungesunden Zutaten ... die für ein "ungesundes Leben" verandwortlich sind .... fühjren automatisch zu "Folgekrankheiten" .... und die bezahltst du "passiv" durch deinen Krankenkassenbeitrag !!

Eine Frage ?? ..... fliegst du eigentlich in den Urlaub ins Südseeparadise und kaufst du deine Kleidung beim Discounter oder H+M ... etc. ..... weisst du eigentlich wie viele Menschen und Lebewesen du damit "umbringst" ??
Die Herstellung vergiftet ganze Landstriche und Stadtteile mit hochtoxischen Substanzen ..... und beim nur einem Transport wird mehr Kerosin in die Umwelt geblasen ... als das dies ein Raucher auch nur annähernd in seinem Leben verursachen kann !! Selbst wenn er den ganzen Tag Kette-raucht .... !!

Also kusch dich in die "Ich hasse alle Raucher"- merke aber nicht das ich selber das Problem bin .... Ecke und schäm dich ein bischen !!

Also komm

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:00 Uhr von Done88
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wieder mal die Süchtigen beim Diskutieren :D

*Popcorn hol und mich zurücklehn*
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:24 Uhr von GaiusBaltar
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
wieder mal die Egoisten-Schweine am diskutieren. Getreu dem Motto:"Was ich nicht will, haben andere gefälligst auch nicht zu wollen".
Kommentar ansehen
23.07.2013 16:24 Uhr von GaiusBaltar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wieder mal die Egoisten-Schweine am diskutieren. Getreu dem Motto:"Was ich nicht will, haben andere gefälligst auch nicht zu wollen".

sorry aus Versehen doppelgeklickt.

[ nachträglich editiert von GaiusBaltar ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 18:27 Uhr von perMagna
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"ein bisschen vom Bekehrungs-Trip runterkommen?^^"

Das wäre in der Tat begrüßenswert. Dieser Raucherpogrom wird langsam lächerlich...

(Für alle, die beim Wort Pogrom in tiefe Betroffenheit versinken: Ich meine die von der Geschichte unabhängige, wörtliche Bedeutung)
Kommentar ansehen
23.07.2013 20:14 Uhr von ms1889
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mir fehlt diese scheiße bei bier,wein usw...
wenn man nur 1 genussmittel so belegt, ist es klare diskriminierung und zeigt das man keinen respekt vor andersdenkenden/handelnden hat.

(ich trinke keinen alk und rauche auch nicht!!!)

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
23.07.2013 21:21 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Mit süchtigen diskutiere ich nicht, die versuchen alles um ihre Sucht andere mit Rauch zu belästigen zu rechfertigen...KRANK.
Kommentar ansehen
23.07.2013 22:02 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@suchtis

Alkohol --> Entspannend, auflockernd - Suchtwirkung gering
Zucker --> Nährstoff - Lebenswichtig
Fett --> Nährstoff - Lebenswichtig

Rauchen --> beseitigt den Suchtdruck, man fühlt sich für einen Moment wie ein Nichtraucher sich immer fühlt , nur das dieser nicht nach Rauch stinkt - Suchtwirkung hoch!
Kommentar ansehen
23.07.2013 23:59 Uhr von perMagna
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Alkohol --> Entspannend, auflockernd - Suchtwirkung gering"

Okay, da sagt jedes ernstzunehmende Lehrbuch der Medizin eindeutig etwas anderes :D
Kommentar ansehen
24.07.2013 00:03 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Verstehe eure Kritik an der Sache nicht.
Fakt ist doch, dass Raucher nach wie vor tun können was sie möchten, mit oder ohne den Warnhinweis. Es geht doch lediglich darum, dass das Image was junge Nichtraucher dazu animiert kann anzufangen gemindert wird.
Zudem wird der Versuch unternommen eine neutrale Sicht auf ein Produkt zu vermitteln, was kein versprechen und keine erzeugte Gedankenwelt einhalten kann.
Klar mögen die Gründe um mit dem Rauchen anzufangen andere sein, aber zumindest muss man es jemanden der noch nie geraucht hat nicht auch noch schmackhaft machen.

Ps: Die Deklaration von Zucker, Fett etc. in Form einer Ampel ist mehr als überfällig!
Kommentar ansehen
24.07.2013 00:21 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@perMagna
Echt?
Also ich glaube kaum das ich noch eine Alkoholsucht entwickeln könnte. Diese "Lernleistung" schaffen oft nur junge Hirne, zumindest um den Grundstein zur Sucht zu legen.

Während wenn ich rauche bin ich ganz schnell drauf.

Es geht meines Erachtens bei den Maßnahmen wohl weniger um aktuellen Kettenraucher, vielmehr un die 12-16 Jährigen, um diesen den Einstieg weniger attraktiv zu machen.
Kommentar ansehen
24.07.2013 09:32 Uhr von perMagna
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bud_Bundyy

Es ist natürlich sehr sinnvoll, aus der persönlichen Erfahrung induktiv zu schließen, Alkohol sei kein gefährliches Suchtmittel. *facepalm*

Übrigens, böse Zungen würden behaupten, du bist schon suchtgefährdet, da du die Gefahren des Alkohols relativierst und deinen Konsum mit den Gefahren anderer Suchtmittel rationalisierst ;)
Kommentar ansehen
24.07.2013 15:39 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Zeug wirklich so gefährlich ist. warum wird das Gift nicht einfach verboten? Die jetztigen Raucher erhalten Ihren Qualm noch auf Rezept und neue Raucher gibt es dann nicht mehr. in ca. 5- 50 Jahren hat sich das Problem "Rauchen" dann von allein erledigt, weil die Raucher alle verstorben sind.

Oder man erhöht einfach das Einstiegsalter mit dem man mit dem rauchen beginnen darf. ( Jedes Jahr um 1 jahr und siehe da. Gefahr gebannt ! ! ! )
Kommentar ansehen
24.07.2013 16:55 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@perMagna

du wirst es nicht glauben, ich trinke vielleicht 5 mal im Jahr.....OK dann aber bis der Arzt kommt O:)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?