23.07.13 14:06 Uhr
 304
 

Indonesien: Umstrittenes Nazi-Café mit Kellner in SS-Uniform schließt nun

Ein indonesisches Café mit dem deutschen Namen "Soldatenkaffee" hat für internationale Empörung gesorgt, weil es die Nazi-Zeit verherrlicht und Kellner in SS-Uniform bedienen ließ (ShortNews berichtete).

Nach der Kritik schließt der Besitzer Henry Mulyana nun vorläufig. Allerdings will er nach der Wiedereröffnung nur die Hakenkreuze entfernen, die Hitler-Bilder an der Wand sollen bleiben.

"Ich habe zahllose Anrufe und Todesdrohungen von lokalen Anwohnern und Ausländern erhalten", so Mulyana über die Reaktionen der Menschen: "Ich fühle mich traumatisiert und schockiert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nazi, Indonesien, SS, Café, Uniform, Kellner
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 22:38 Uhr von Umbrella1976
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die haben ja ne´n nassen Hut auf...Und wundern sich noch das sie Hassanrufe bekommen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toasts können töten und sind nicht Gesund
Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?