23.07.13 12:26 Uhr
 316
 

Ex-Karstadt-Chef Thomas Middelhoff kauft sich in China ein

Der in Deutschland in Verruf geratene Ex-Manager Thomas Middelhoff hat sich in China in ein Medienunternehmen eingekauft. Das Unternehmen BT Capital mit Sitz in Hongkong gehört mehrheitlich dem chinesische Medienunternehmer Bruno Wu und seiner Frau Yang Lan.

Die beiden sind in der Medienbranche in China dick im Geschäft und das sehr erfolgreich. Die beiden gebieten über 20 Tochtergesellschaften mit 60 Marken.

Middelhoff will sich mit seinen neuen Geschäftspartnern in China auf Filmproduktionen und Social Media konzentrieren und Produktionsfirmen aus dem Westen vermitteln.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Thomas Middelhoff, Medienunternehmer
Quelle: blog.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Staatsanwaltschaft Bochum: Veto gegen Entlassung von Thomas Middelhoff eingelegt
Thomas Middelhoff schreibt Buch über "Abgründe des deutschen Justizsystems"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 12:26 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schätze mal die werden seine Kohle nehmen und seine Beziehungen auslutschen und /oder übernehmen. Wenn sie dann alles von ihm haben was sie wollten schmeißen sie ihn irgendwie wieder raus, oder lassen die gemeinsame Firma einfach Pleite gehen. Wie kann man als Westler bloß so blöd sein und seine Kohle in China direkt investieren ?
Kommentar ansehen
23.07.2013 13:58 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nightvision

Zu wünschen wäre es ihm wahrscheinlich, doch wenn es um ihre private Kohle geht, treffen solche "Geschäftsleute" sicher nicht so bekloppte Entscheidungen, wie man es sonst gewohnt ist.

Der wird schon seine Milliönchen aus dem Geschäft rausholen, der Taufel scheisst immer auf den gleichen Haufen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Staatsanwaltschaft Bochum: Veto gegen Entlassung von Thomas Middelhoff eingelegt
Thomas Middelhoff schreibt Buch über "Abgründe des deutschen Justizsystems"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?