23.07.13 10:57 Uhr
 210
 

Fußball/Borussia Dortmund: Shinji Kagawa denkt an Rückkehr

Shinji Kagawa, von Borussia Dortmund vor einem Jahr an Manchester United verkauft, denkt über eine Rückkehr nach Dortmund nach.

"Eines Tages werde ich zurückkehren, wenn Dortmund damit einverstanden ist”, so Kagawa in der japanische Sendung "Foot Brain". Zudem sei das erste Jahr bei Manchester United für ihn sehr hart gewesen.

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer des BVB, sagte dazu, das für Kagawa die Tür immer offen stehe, aber dies sei zur Zeit kein Thema.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Rückkehr, Manchester United, Shinji Kagawa
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 11:21 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, das wäre doch was^^.

Aber glauben kann ich es noch nicht!

Und die zweite Frage:

Selbst WENN es so wäre, würde er auch kommen wenn er beim BVB viel weniger verdient als bei ManU?
Kommentar ansehen
23.07.2013 13:04 Uhr von Lucianus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mich über eine Rückkehr freuen. Fand es sehr schade das er ging.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?