23.07.13 10:33 Uhr
 484
 

Mafia-Prozess: Uni-Professor sagt für Wiener Rotlicht-Boss aus

Im Prozess um den Wiener Rotlicht-Boss Richard Steiner hatte dieser nun einen außergewöhnlichen Fürsprecher. Ein Soziologie-Professor der Universität Wien sagte für den Rotlicht-Boss aus und beschrieb ihn als "klasse Burschen".

Soziologe Roland Girtler untersucht Randkulturen und hat für sein Buch "Der Strich" mit dem Rotlicht-König zusammengearbeitet. "Er kam sogar in meine Vorlesungen", sagte der Professor.

Der Rotlicht-Boss lud den Professor und seine Studenten sogar zu Exkursionen ins Bordell ein. Girtler berichtete: "17 Studentinnen gingen mit, darunter die Schwester einer Nonne. Alle waren begeistert."


WebReporter: heuteonline
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Uni, Mafia, Boss, Professor, Rotlicht
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 12:19 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch prima. "Nur" weil einer einen Puff hat muss er auch nicht gleich ein schlechter Mensch sein!
Kommentar ansehen
23.07.2013 14:05 Uhr von matt287
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Steiner wird respektiert bei uns und hat für Ordnung gesorgt. Wenn man solche Menschen verurteilt bzw. aus dem Verkehr zieht, wird nur die Tür für komplette Spinner geöffnet

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?