23.07.13 10:16 Uhr
 1.149
 

Disney Research zeigt "Erweiterte Spielrealität" mit Luftdruck

Disney Research is bekannt für neue interaktive Technologien und die neueste Entwicklung kommt aus dem Bereich "Erweiterte Spielrealität".

Die sogenannte "Aireal Airgun Technologie" besteht aus einer Düse und einer Kamera und arbeitet mit Luftdruck-Impulsen, um Spiele-Elemente in Zukunft fühlbar zu machen.

Noch befindet sich die Luftpistole von Disney in einer Prototyp-Phase, doch schon bald könnte die Spiele-Technologie in heimischen Wohnzimmern Einzug erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Disney, Videospiel, Realität, Luftdruck
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2013 10:33 Uhr von erw
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Experimentell interessant... aber es wird sich sicher keiner kaufen.
Kommentar ansehen
23.07.2013 11:31 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist immer die Frage des Preis-Leistungsverhältnis

Wenn sie erschwinglich ist, wär ich interessiert :)
Kommentar ansehen